Film

Zocken und Skaten in 4:3 | “MID90s” @Arte Sommerkino

/

Scheint, als wären die Neunziger lang genug her. Dass man sich künstlerisch mit ihnen beschäftigen kann – und will. Das Jahrzehnt ist Schauplatz von Jonah Hills Debüt “MID90s”. Zu sehen jetzt im Kulturforum am Potsdamer Platz.  Flashback Ja, auch wir von [030] thematisieren sie gerne, die Neunziger. In unserer Web-Serie «Flashback». Wüssten wir es nicht besser,

Ein Sommercamp für Filmfreaks – Lakeside Filmfestival

//

Das Paradies für Cineast*innen Der Sommer ist noch im vollen Gange und alle Filmliebhaber nutzen die letzte Chance den geschlossenen Räumen zu entliehen. Das Lakeside Filmfestival bietes dafür das ultimative Mekka des Open Air Kinos. Wer sich als leidenschaftlicher Kinogänger bezeichnet, sollte diese Veranstaltung auf keinen Fall verpassen. Denn beim Lakeside Filmfestival steht das Bewegtbild

Filme aus Brexitland. | British Shorts Festival

//
British Shorts, Film Festival, Film, Festival, Berlin, Cassiopeia, Sommer, Summer Edition

Kurzfilme, direkt vom regnerischen Inselstaat ins sonnige Berlin katapultiert. Das “British Shorts” Film-Festival fand zum achten Mal statt. Diesmal ging es um das brennende Thema: Sommer. Es brennt Ob man nun Drama, Komödie, Thriller, Science Fiction bevorzugt, egal. Ist alles mit dabei. Beim British Shorts-Festival. Auch von der letzten Edition im Januar sind einige Favoriten

Befreit die Vagina! | #FemalePleasure: Doku als Kampfansage

/
#femalepleasure, Film, Kino, Religion, Vagina, Frau, Gender, Sexismus, Metoo, -2

#FemalePleasure: eine dokumentarische Kampfansage gegen weibliche Unterdrückung im Namen der Religion. Ein Film von Barabara Miller. Zeig’ mir deine Vagina Japan im 21. Jahrhundert: Eine Frau macht einen 3D-Print ihrer Vagina und wird verhaftet. Das gehört sich nicht, zu obszön. Soweit, so klar. Im Deutschland  der Gegenwart beraten Doku-Serien wie „Making Love“ Paare zum Thema Sex.

Ostersonntag faul im Bett: Kim’s Kino Tipps

/
Ostern, Ostersonntag, Filme, Horror, Drama, Komödie, Faul

Endlich ist es soweit. Nein ich meine nicht das Ende der Fastenzeit. Ostern – der Hase kommt. Aber mittlerweile sollten wir doch alle aus dem Alter raus sein, in welchem man im Garten oder Park, vielleicht auch in der Wohnung, Ostereier sucht. Was bleibt einem dann noch, neben den langweiligen Osterspaziergängen oder das mehr oder

Weiß, hetero, männlich. Oder anders. | Berlin Feminist Film Week

///
RIOT NOT DIET, Film, Julia Fuhr Mann, Film, Movie, Feminismus, Frauen, 030, Berlin, CREDIT: Promo (1)

Weiß, hetero, männlich: so sehen Helden aus. Die Berlin Feminist Film Week will aufräumen mit solchen Klischee-Bildern und einen Scheinwerfer auf die Randgruppen und Minderheiten richten.  Du Held Der weiße Mann ist gefälligst hetero. Und seit wir denken können ist er auch der Held in Filmen. Seit Jahrzehnten. Man denke an die Filmfiguren: Batman, Kevin

Harvard plus Hogwarts | «Berlinale Talents»

//
Tickets, Berlinale, Kosslick

«Berlinale Talents» ist das Hogwarts von Berlin. Die Sektion ist ab Samstag das Sprungbrett in die Traumfabrik, hier trifft der Film-Nachwuchs auf Profis und Publikum. Ort des Geschehens ist das HAU.  Campus der Glitzerwelt Die Berlinale rollt den roten Teppich aus – nicht nur den Stars, auch dem Nachwuchs. Bei «Berlinale Talents» treffen junge Filmemacher

Berlinale-Promis laufen auf Müll.
Warum das geil ist.

///
Berlinale 2017, Roter Teppich, Berlinale, Film, Festival, Filmfestival, Berlin, 030, CREDIT Martin Kraft:Wikimedia Kopie (1)

Wir loben Politik selten, geben wir zu. Aber diesmal kommen wir nicht drum herum. Das Entwicklungsministerium hatte eine gute Idee, wie man die Berlinale als Plattform für grüne PR nutzen kann.  Müll-Alarm! Der rote Teppich ist der stille Star der Berlinale. Wann immer es akuten Promi-Alarm gibt, wann immer ein Hollywood-Star seinen heiligen Fuß auf

Da steppt der Bär. | Das erwartet Dich auf der Berlinale

//
3
Bär, Berlin, Berlinale, Tier, 030, Foto CREDIT CC0 Public Domain Kopie (1)

17 Filme konkurrieren um den goldenen Bären. Zehn Tage Berlinale. Mit vielen Premieren und einem Abgang: Festival-Chef Dieter Kosslick hört auf. Wer sich über diesen schweren Verlust hinwegtrösten will, der findet in diesem Text einige Tipps für Berlinale-Events.  Für Sprachverliebte ist es -Achtung- ein “gefundenes Fressen”. Das Maskottchen der Berlinale provoziert jede Menge Wortwitze. Die

Vision für die Ewigkeit: «Metropolis»
im Kino Babylon

/
Metropolis, Film, Babylon, Kino, Berlin, Zukunft, Science-Fiction

Das Haus nähert sich einem babylonischen Alter: im Jahr 1929 eröffnete das «Kino Babylon». Zufällig das Jahr, in dem auch die Serie »Babylon Berlin« spielt. Gibt’s nicht. Zum Geburtstag läuft der Meilenstein “Metropolis”.  Es geht nicht um die Serie. Ausnahmsweise mal nicht, obwohl “Babylon” sofort Assoziationen weckt, die in den Köpfen der Streaming-Generation anders aussehen,

Wer ficken will, muss fühlen | Pornos & Feminismus

//
Frau, Sex, Feminismus, Gesellschaft, Porno, Film, 030, www.berlin030.de

So, jetzt ein Thema, das speziell ist. Pornos und Feminismus. Eine gesellschaftliche Debatte über das Bild von Frauen, das in Sexfilmen präsentiert wird, ist längst überfällig. Die Naturfreundejugend hat sich drum gekümmert.  Wir geben es ja zu: Pornos und Feminismus, diese Kombi hatten wir auch nicht auf dem Zettel. Ein Tipp über eine Veranstaltung brachte

Die Zukunft ist kein Mann. | Science-Fiction & Feminismus

//
Zukunft, Science Fiction, Feminismus, Berlin, Politik, 030 CREDIT CC0

Kirk. Spock. Picard: merkste was? Genau, alles Männer. Sogar Data, ein Android, ist ein Mann! Die Zukunft ist also nicht gerade ein Gender-Paradies. Deswegen hat sich eine Gruppe Berliner Enthusiasten des Themas angenommen. Bei Star Trek hat es lange gedauert, astronomisch lang könnte man sagen. Und zwar bis eine Frau in die Chefrolle schlüpfen durfte.

1 2 3