Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
British Shorts, Film Festival, Film, Festival, Berlin, Cassiopeia, Sommer, Summer Edition

Kurzfilme, direkt vom regnerischen Inselstaat ins sonnige Berlin katapultiert. Das “British Shorts” Film-Festival fand zum achten Mal statt. Diesmal ging es um das brennende Thema: Sommer.

Es brennt

Ob man nun Drama, Komödie, Thriller, Science Fiction bevorzugt, egal. Ist alles mit dabei. Beim British Shorts-Festival. Auch von der letzten Edition im Januar sind einige Favoriten wieder zu sehen. Falls man also letztes Mal verplant war, kann man es guten Gewissens bald nachholen. Außerdem werden Musikvideos gezeigt, welche zu den kürzesten Kurzfilmen gehören. Wind und Wetter werden kein Thema bei “British Shorts” sein, in Berlin scheint eben momentan durchgängig die Sonne.

British Shorts, Filmfestival, Berlin, Kino, Film, Acud, Hau, City Kino, Wedding, Berlin, 030, Festival

Siehste was? Foto: © Promo

Es werden ernste Alltagsthemen aufgegriffen, die Erzählweise ist dabei nie elitär, sondern nah dran an der Perspektive des Zuschauers. Es geht um Alltag, die Arbeiterklasse, englische Jugendkultur, um Probleme wie Drogensucht. Das Festival zeigt die besten aktuellen Kurzfilme aus Großbritannien und Irland sowie eine Retrospektive, Konzerte, Party, Talks, einen Filmworkshop und eine Ausstellung. Über 200 Filme laufen. Mit morbiden und grotesken Geschichten. Der Sommer hört noch nicht auf und das finden wir gut. Da es in Großbritannien oftmals andere Aussichten gibt, haben die Filmemacher von dort eben eine Faszination mit der Sonne. Verständlich. Lohnt sich also, bei gutem Wetter noch mehr gutes Wetter anzuschauen.

British Shorts Film Festival |
Freiluftkino Insel im Cassiopeia
August 2 @ 21:00 – 23:00

Hier geht’s zur Veranstaltung.

Foto: © Promo

kommt aus Niedersachsen. Er mag skurrile Filme. Und absurde Storys. Also alles, was sehr realistisch ist.