Wochenrückblick

Jede Wahrheit braucht einen, der sie anbringt. | Wochenrückblick

/
17 views
Plakat, Bild, Frauen, Feminismus, Berlin, Feministen, 030, CREDIT Twitter: @wirsindmodus

Bild’ dir dein Plakat! Die vergangene Woche war voll mit Zeug und so. Mit feinstem Diskussionsstoff, den wir uns hier mit euch reinziehen wollen. Ihr wisst ja: mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr immer gut informiert. Für den Rest liefern wir euch unseren Wochenrückblick.  Null Sinn, null Identität Die “Identitäre Bewegung” ist eine rechte

Männer, die auf Schildern kleben. | Wochenrückblick

/
8 views
Strassenschild, Lüderitzstrasse, Afrikanisches Viertel, Berlin, Wedding, Straßenname, Adolf Lüderitz, Kolonie, Deutsch-Südwestafrika, Foto CREDIT Denis Barthel:Wikimedia Commons

So, sind alle da? Im Jahr 2019. Dann kann’s ja losgehen. Die ersten Storys in 2019 versprechen ein aufregendes Jahr. Natürlich geht es in Berlin besonders kontrovers zu. Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr immer gut informiert. Für den Rest liefern wir euch unseren Wochenrückblick. Ab dafür!  Ehre, wem keine Ehre gebührt   Sieh

Stummer Protest gegen Verdrängung. Der [030] Wochenrückblick

//
9 views
Verdrängung, Gentrifizierung, Schillerkiez, Aktion, Mieten, Berlin, 030, Credit Instagram

Es ist 2019! Und wir leben immer noch in Berlin. Ist doch ‘ne Wucht. Ihr wisst ja: mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr eh schon immer gut informiert. Damit ihr aber auch nicht verpasst, was es sonst noch Wichtiges in Berlin gab, kommt hier unser Wochenrückblick. Die Rache der Geisterpuppen Die Aktion “Die Verdrängten”

Ihr habt’ einen Knall. Berlin und Böller. Der [030] Wochenrückblick

//
3 views
Debatte um Silvester-Böller Einige Städte in Deutschland machen es bereits vor und haben für dieses Jahr das umfangreiche Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten. Auch Berlin wollte sich in diesem Jahr um dieses Thema kümmern, zumindest wurde es schon im Frühjahr viel diskutiert. Getan hat sich bisher allerdings eher wenig, die taz hat in einem Betrag noch einmal bei den zuständigen Politikern nachgehakt. Denn die rot-rot-grüne Koalition hätte sich einem Verbot längst annehmen können, bringt nun aber erst kurz vor Jahresende einen Entwurf ein, der es den Bezirken möglich machen soll, den Verkauf von Böllern einzuschränken. Dabei gibt es jedoch eine rechtliche Hürde, die dem Unternehmen direkt im Weg steht, denn das Sprengstoffgesetz ist eine Sache des Bundes und fällt somit gar nicht in den Arbeitsbereich der Bezirke. Ein großflächiges Verbot wird es in diesem Jahr also wohl nicht geben, vielleicht schafft man es ja vor dem nächsten Silvester ein wenig früher an das Thema heranzugehen.

Hier ist was los! Berlin bietet uns Tag für Tag neue Storys. Das Thema Böller etwa. Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr immer gut informiert. Für den Rest liefern wir euch unseren Wochenrückblick. Ab dafür!  Böller sind Balla-Balla Böller ohne Ende, böllern ohne Sinn und Verstand. Einige Städte in Deutschland machen es bereits vor

Ärger um 4 Blocks. Mieter gegen Stadt | Der [030] Wochenrückblick

//
6 views
Karl Marx Allee, Berlin, Wohnen, Wohnungen, Miete, 030, 030magazin, flickr

Hier ist was los! Der Wahnsinn um Wohnungen in der Stadt geht weiter. Wir gucken genau hin. Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr außerdem eh schon immer gut informiert. Damit ihr aber auch nicht verpasst, was es sonst noch wichtiges in Berlin gab, liefern wir euch unseren Wochenrückblick. Beef: bei 4 Blocks   Sieh

Der Senat sagt Clans den Kampf an. | Der [030] Wochenrückblick

/
2 views
Clan, Berlin, Verbrechen, Gewalt, 030, Magazin, www.berlin030.de, berlin030, 030magazin, CREDIT flickr:Brandon Bailey

Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr eh schon immer gut informiert. Damit ihr aber auch nicht verpasst, was es sonst noch Wichtiges in Berlin gab, kommt hier unser Wochenrückblick. Senat hat einen Plan im Kampf gegen Clans Der Berliner Senat hat sich dazu entschlossen, mit härteren Mitteln gegen die Clans in der Stadt vorzugehen.

Bahnhof oder Friedhof: Ein Berliner Trauerspiel | Wochenrückblick

/
4 views
Obdachlos, Berlin, Homeless, Winter, U-Bahn, BVG, U-Bahnhof, Berlin, 030, 030magazin, www.berlin030.de,

Auf dieses Theaterstück kann Berlin verzichten. Seit September streiten sich BVG und Senat um die Einrichtung von Kältebahnhöfen für Obdachlose. Damit ihr aber auch sonst nichts verpasst, gibt’s hier unseren, diesmal etwas traurigen, Wochenrückblick. You’re as cold as ice Das Thema zieht sich bereits seit vielen Wochen durch die Gazetten. Jetzt scheint es nun endlich zu

Die Luft ist reich. Arme atmen dreckiger. | Der [030] Wochenrückblick

/
4 views
Luft, Luftverschmutzung, Smog, Verkehr, Auto, Abgase, Stickoxid, 030, berlin030, 030magazin, berlin

Arm und Bein sind nicht dasselbe, meint unser Chef. Arm und Reich betrifft das genauso, aber wer hätte gedacht, dass in Berlin Menschen mit wenig Einkommen die schlechteste Luft atmen. Die gute Nachricht lautet: Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr immer gut informiert. Für den Rest liefern wir euch unseren Wochenrückblick. Auf geht’s! Jetzt

Mutti, es ist grün. Du kannst gehen. | Der [030] Wochenrückblick

/
5 views
Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Kanzlerin, CDU, Mutti, Angie, Foto Credit: Arno Mikkor:Flickr, 030, 030magazin, Berlin

Jeder kennt diese Weisheit: Jedes Mal, wenn auf der Welt eine Kanzlerin ankündigt, in Rente zu gehen, wird irgendwo ein Verfassungsschutzpräsident gefeuert. Meistens in Deutschland. Gut, hat nicht viel miteinander zu tun, liest sich aber schön. Und ihr wisst ja: mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr eh schon immer gut informiert. Damit ihr aber

Berliner Polizei: Dein Freund und Rapper | Der [030] Wochenrückblick

/
8 views
Polizei, Video, Youtube, Berlin, KBNA, Füreinanderda, 030, 030magazin, Magazin

Berliner Polizisten: Zielscheibe von Hohn und Spott. Mal wieder. Dabei haben sie es nur gut gemeint. Aber wie heißt es: Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert. Bei uns seid ihr jedenfalls in guten Händen. Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr gut informiert. Damit ihr aber auch sonst nichts verpasst, gibt’s hier

Graffiti: BVG sprüht vor Ideen. Und sonst? | Der [030] Wochenrückblick

/
6 views
U-Bahn, BVG, Graffiti, Kunst, Berlin, Magazin, 030magazin,

Einheit feiern, Polizisten beim Einsatz zusehen und was über Migration erfahren. Die Woche hatte es in sich. Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr eh schon immer gut informiert. Damit ihr aber auch nicht verpasst, was es sonst noch Wichtiges in Berlin gab, liefern wir euch unseren Wochenrückblick. Auf geht’s! …und ewig nerven die Rechten

Erdogan in Berlin, Bürgerwehr in Pankow, Neukölln ist Szeneking: Der [030] Wochenrückblick vom 24. – 28. September

/
1 views
Strand, Meer, wochenrückblick

Mit unseren Musik- und Kulturtipps seid ihr eh schon immer gut informiert. Damit ihr aber auch nicht verpasst, was es sonst noch Wichtiges in Berlin gab, liefern wir euch unseren Wochenrückblick. Ab geht die Post! Erdogan besucht Berlin Willkommen in Berlin Herr #Erdogan! pic.twitter.com/iYV3H2BKH8 — ReporterohneGrenzen (@ReporterOG) 27. September 2018 Während dieser Wochenrückblick noch verfasst

Ok, eine Story noch zu dieser Stadt in Sachsen. Dann ist Schluss. | Wochenrückblick

/
4 views
Wirsindmehr, Nazis, Berlin, 030, 030buzzz, Demo, Demonstration, Konzert, Die Toten Hosen, Marteria, Casper, Kraftklub, Rassismus, AFD, Faschismus, Rechts, Musik, Politik, Punk, Rock, Hip Hop, 030magazin,

Goodbye Sachsen. Die sächsische Woche ist vorbei. Eine Stadt wie Chemnitz hat Berlin tagelang aus den Schlagzeilen verbannt. Passiert auch nicht alle Tage. Ging nicht an uns vorbei. Passierte sonst noch was?  Brems me if you can Wir trauern um den Verlust des Grundes für alternatives Leben: Bezahlbares Wohnen. Mietpreise um 6,20 €/qm sind bei

Idioten machen Ärger bei “Zug der Liebe” | Der [030] Wochenrückblick!

/
7 views
1 Up, Sprayer, Wochenrückblick, Berlin, 030, Graffiti, Urban, Street Art, Berlin Summer Nights

Idioten haben den letzten “Zug der Liebe” gestört. Betrunkene attackierten Polizisten bei der Techno-Demo, Flaschen flogen und sogar Pyrotechnik. Diese Deppen haben es nicht verstanden. Es ging um Toleranz – nicht um Terror. Was sonst noch Wichtiges los war letzte Woche liefern wir euch in unserem Wochenrückblick. Und zwar vom 20. – 24. August 2018.  Wieder

1 2 3