Category archive

Soziales

Remote x, Stadtführung, Tour, Berlin, Theater
Boah, geile Stadt. Foto: © Florian Merdes / Badisches Staatstheater Karlsruhe

Kommt, ihr Schäfchen! – Künstliche Intelligenz weist den Weg I Remote Mitte

Hallo? 2019? Die Zukunft klopft an. Eine künstliche Intelligenz führt Menschengruppen durch Berlin. Doch Vorsicht: wer glaubt triviale Klugscheißer-Informationen über das Brandenburger Tor zu erhalten, sollte sich von dieser Tour…

Keep Reading

Soziale Gerechtigkeit: Wie gerecht ist Deutschland?

45 Deutsche haben mehr #Vermögen als die gesamte übrige Hälfte der #Bevölkerung. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Auch wenn viele es bestreiten: wir leben in einem #Land, das gespalten ist. Wir haben ein paar Leute gefragt: Wie gerecht ist es in #Deutschland? Wie ist Deine Meinung? Hier geht es zum Forum: https://berlin030.de/community/forum/stadleben/Und hier zu unserem Beitrag: https://berlin030.de/gerechtigkeit-45-buerger-besitzen-mehr-als-die-gesamte-uebrige-haelfte-der-bevoelkerung/#Umfrage #Reporter #Frage #Mindestlohn #Arbeit #sozial #Bundesrepublik #030 #030magazin

Gepostet von [030] MAGAZIN BERLIN am Donnerstag, 21. Februar 2019

45 Leute besitzen mehr als die gesamte übrige Hälfte der Bevölkerung

45 Deutsche haben mehr Vermögen als die gesamte übrige Hälfte der Bevölkerung. Von wegen Gerechtigkeit. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Auch wenn viele es bestreiten: wir leben in…

Keep Reading

1,40 €: Charité zahlt Psychologen miserablen Lohn für ihre Arbeit

Psychisch kranke Menschen finden bei Ihnen Hilfe. Junge Psychologen, die an der Charité in #Berlin ihre Ausbildung zum Therapeuten machen, stecken selbst in einer Krise. 1,40 € die Stunde zahlt ihnen die Charité für ihre wichtige Arbeit. 150 € im Monat. Daben haben sie schon fertig studiert. Die "Psychotherapeuten in Ausbildung", kurz PiA, leben an der Armutsgrenze, sollen aber in den Kliniken und auf den Stationen Menschen Wege aus Krisen aufzeigen. Viele von Ihnen müssen ihre Familien um Unterstützung bitten und Kredite aufnehmen und nebenbei als Kellner arbeiten, weil die Ausbildung bis zu 70.000 € kostet. Wir von [030] sind hingefahren zur Charité und waren vor Ort, als sich die Psychologen für bessere Bezahlung demonstrierten. Unser Kollege Felix Frerichs hat die Betroffenen gefragt und mit Ärzten und einem Mitglied des Aufsichtsrates gesprochen. Seht euch unser Video an! Mehr zum Thema auf www.berlin030.deInstagram: 030magazin #Pia #Psychologen #Berlin #Krise #Arbeit #Gehalt #Geld #Lohn #Stundenlohn

Gepostet von [030] MAGAZIN BERLIN am Montag, 3. Dezember 2018

Das ist Wahnsinn! Charité zahlt Psychologen Hungerlohn: 1,40 Euro | [030] vor Ort

Psychisch kranke Menschen finden bei Ihnen Hilfe. Die Psychotherapeuten in spe an der Charité stecken selbst in einer Krise. 1,40 Euro die Stunde zahlt ihnen die Universitätsklinik für ihre wichtige…

Keep Reading

Go to Top