Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Jazzfest, Berlin, Berlin, 2018, 030, 030magazin, KIM, Collective, Credit, Liz Kosack

Jazz ist Musik, die die Tiefen der Seele eines jeden Menschen erreichen kann. Diese Richtung in der Musik hat viele Zweige und mischt sich mit anderen musikalischen Richtungen. Jazz beruhigt, entspannt und beruhigt einen Menschen. Es dreht sich alles um Musikinstrumente: Klavier und Saxophon, sowie Harfe und Schlagzeug. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Jazzmusik viele Fans auf der ganzen Welt hat, auch in Berlin.

Die Geschmäcker der Bewohner sind sehr unterschiedlich, aber bei Jazzkonzerten sind die Hallen immer überfüllt. Wenn Sie Jazz mögen oder nur die Absicht haben, sich mit dieser Art von Musik vertraut zu machen, haben wir für Sie eine Liste der faszinierendsten Jazz-Darbietungen in Berlin im Jahr 2020 zusammengestellt. Los geht’s!

Vesterberg – Dombrowski – Weber

Wenn Sie ein Fan von ruhigem und gemäßigtem skandinavischem Jazz sind, wird dieses Trio Sie den Abend sicherlich nicht bereuen lassen. Ein bisschen Klassiker, ein bisschen Improvisation – und voila, Sie sind im Himmel. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Musiker nicht nur Künstler sind, sondern sich lange Zeit mit Musik und ihrem Einfluss auf den emotionalen Zustand eines Menschen befassen. Sie müssen jedoch jahrelang keine Sportwetten studieren, um diese zu nutzen. Am 4. Februar kommen Sie in die Greifenhagener Straße 55 in der Hintersee-Bar.

Foto: xjazz

Wizisla – Greffel (Duo)

Wenn Sie ein Fan der facettenreichen Frauenstimme und der zartesten Musik sind, die auf dem Klavier gespielt wird, dann ist dieses Konzert genau das Richtige für Sie. Es wird ein Abend mit nicht trivialer Musik von der Komponistin Annette Wizisla, die voller Improvisation sein wird. Natalie Greffels Gesangsdaten ergänzt das Klavier perfekt. Sie werden nicht bemerken, wie die Zeit vergeht, und Sie werden das Konzert in einem erhöhten Zustand verlassen. Ach übrigens, wenn Sie an Sportwetten interessiert sind, können Sie diesen Anmeldecode verwenden. Kommen Sie am 15. Februar in die Lehdestraße 74 -79 in den Kühlspot Social Club und alles wird allegro!

Das Vintage Jazz Trio – Die Anfänge des Jazz

Neben Jazz finden in Berlin regelmäßig verschiedene Konzerte für jeden Geschmack statt. Menschen älterer Generationen oder Fans der Jazzmusik des letzten Jahrhunderts werden den Abend The Early Days of Jazz mit Sicherheit genießen. Es ist eine Berliner Gruppe, die Balladen aus verschiedenen Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts aufführt, sie mit Gesang füllt und ihr deutsche Authentizität verleiht. Es gibt fünf Musikinstrumente: Kazoo, Gitarre, Klavier, Kontrabass sowie Harfe. Wir laden Sie zum 27. Februar in die Kollwitzstraße 97 im Café Lyrik ein, Sie werden mit Sicherheit zufrieden sein!

Chris Gray und der BlueSpand

Dieses Trio aus Dänemark ist jetzt im Zuge seiner Popularität. Die USA und Australien sind bereits erobert, und jetzt steht Deutschland an der Reihe. Millionen von Menschen folgen ihnen! Wenn Sie einer von ihnen sind oder sich mit der Arbeit dieser Leute vertraut machen, dann kommen Sie am 16. März zum Mehringdamm 61 in Maze – Kunst Kultur und Wohnzimmer. Es ist nicht nur Jazz, es ist etwas mehr! Hier finden Sie Jazz-Funk-Musik sowie eine Kombination aus Jazz, Soul, Blues und elektronischer Musik.

Foto: © Liz Kosack

Unter dem [030] Redaktionsprofil schreiben alle Autoren, die gerade Dienst haben. Klingt bürokratisch, ist es nicht.