Musik, Newcomer
Scream and Shout! Foto: © Pixabay

Geile Newcomer, die ihr kennen solltet | [030] präsentiert

in [030] präsentiert/Musik

Die Musikwelt hat viel zu bieten. Man sollte immer die Ohren spitzen und alles auf dem Radar haben. Denn es gibt gefühlt alle drei Minuten Newcomer, die ihren Sound gefunden haben und den Durchbruch erhoffen. 

Neue Ware

Die ersten Newcomer, denen wir auf den Grund gehen wollen, heißen “half alive”. Bestehend aus drei Kaliforniern. Die Indie-Pop-Band ist seit 2017 am Start. Der Sänger Josh Tyler wollte sich für die Band “The Moderates” einem Projekt widmen, welches 50 Lieder beinhalten sollte. Auf seinem Weg traf er Schlagzeuger Brett Kramer und Bassist J Tyler Johnson. Die beiden halfen ihm und die Band “half alive” erblickte das Licht der Welt. Einige Songs des Projektes wurden letztlich unter dem neuen Bandnamen veröffentlicht. Ein relativ großes Publikum feierte dann die erste Single “The Fall” und das dazugehörige Musikvideo. 

Half Alive, Band, Indie Pop, Alternativ, Newcomer
Pastell-Boys. Foto: © Promo

Groovy, Baby!

Apropos Video: bekannt wurden “half alive” August 2018 dann wegen der besonderen Choreographie zum Lied “Still Feel”. Der Sänger Josh hüpft und gleitet über den Betonboden des Popsicle LA und wird von einer Tanzgruppe namens JA Collective begleitet. Für das kinematografische Video bekam die Band ersten großen Fame und signierte kurz danach einen Vertrag mit der Schallplattenfirma “RCA Records”. Im Winter dieses Jahres gingen sie dann auf ihre erste Tour. Ihre Lieder und dazugehörenden Tanzvideos sind ein wahrer Hingucker!

Berlin represent

Ein Geheimtipp unter Berlinern: die junge Sängerin “LIPA”. Im vergangenen Jahr erreichte sie mit ihrem Song “Cold Hearted” 50.000 Streams auf Spotify. Ihre weiche Stimme und der entspannte Beat haben Potenzial zu einem wahren Sommer-Hit. Produziert von “acoid” und “modem”, schneidet der Song Themen wie Schuld, Liebe und Schlafmangel an. Letztens kam dann ein dazugehöriges  kreatives Video von Roberto Brundo raus:

Letzte Newcomerin für heute

Gerade mal mit der Schule fertig und schon eine Kollabo mit den Chainsmokers in petto. So sieht das Leben von Sängerin “bülow” momentan aus. In Deutschland geboren und in einem Sommer-Camp in Kanada entdeckt. Ende 2017 kam dann ihre erste EP raus: “Damaged Vol. 1”. Dafür bekam sie die Auszeichnung “New Artist of the Week” von Apple Music Canada. Auch diese Künstlerin kann durch ihre süße Stimme wiedererkannt werden, jedoch auch durch ihren Akzent und ihre Authentizität. Schaut mal selber rein:

Foto: © Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.