Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.

#ZUSAMMENALLEIN Online-Festival mit BENNE, FINN, KLAN, Madeline Juno, Berge

#ZUSAMMENALLEIN
Nachdem die erste Schockwelle innerhalb der Kultur- und Musikszene, aufgrund ausgefallener Touren und Veranstaltungen überstanden ist, ploppen nun allerorten die kreativen Knospen auf. 

Streaming und Videchats sind der neue Shit, um mit seiner Crowd in Kontakt zu stehen. Aktion statt Frustration. Schöne digitale Welt. Auch die beiden Berliner Singer-Songwriter BENNE und FINN preschen nun mit einem eigenen Online-Format, Entschuldigung einem eigenen Online-Festival, nach vorn. Unter dem Keyword #ZUSAMMENALLEIN sind, neben den Organisatoren, sieben weitere Künstler kommenden Freitag am Start. Namentlich bis heute bekannt: Mister Me, KLAN, Madeline Juno und Berge.
„Wir freuen uns, dass wir uns gerade als Künstler vernetzen können, um den Leuten unsere Konzerte direkt ins Wohnzimmer zu bringen.“  – Finn & Benne
Mister Me, Musiker

Mister Me macht am Freitag den Anfang beim #Zusammenallein Online-Festival. – Foto: © Alex Kleis

 
Los geht es am Freitag, den 27.3. um 18.00 Uhr auf dem Instagram-Kanal von Mister Me, zu finden unter: @mistermeamstart. Anschliessend wird von Künstler zu Künstler zu deren jeweiligem Kanal übergeben. 
 
Fotos: © Finn: Laura Sophie Jung / Mister Me: Alex Kleis
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Foordtruck Frittenwirtschaft

Wenn Streetfood geiler ist als ein Drei-Gänge-Menü

Ein Foodtruck aus Berlin-Brandenburg macht herkömmliche Zwischenmahlzeiten modern und mobil. Viele Menschen der deutschen Sprachgemeinde haben das Gefühl, dass sich unsere Ausdrucksart im 21. Jahrhundert sehr verändert. Zum einen wächst unser Wortschatz schneller als je zuvor: Anglizismen, also aus dem

Read More »
Snooze Project im Adventure Daddy's Land Rover

ADVENTURE DADDYS | Teil 1 | Der Beginn eines Abenteuers

Die Corona Pandemie hat unsere Magazinabläufe in den vergangenen zwei Jahren ordentlich durcheinander gerüttelt. Statt Kultur- und Partytipps, Interviews und Features, plötzlich die große inhaltliche Leere. Berlin stand still. Wir ebenfalls. Da halfen auch Streams und Online-Angebote nichts. Nichts war mehr,

Read More »
030, genrekino

2022 – Unser Ende in Sicht?

Boah, was ein für Jahr. Ach was, was für Jahre, die wir uns mit diesem kleinen Biest COVID-19 rumschlagen. Keine Kultur, keine Musik, keine Partys, kurz: keine Berlin, wie wir es kennen und lieben. Vor allem kein Berlin aus dem

Read More »