Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Monolink, Otherside, Video
Nach dem internationalen Erfolg der im März erschienenen Single „Sinner“ lenkt der deutsche Produzent, Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist Steffen Linck alias Monolink den Fokus auf sein zweites Album.
Mit „Otherside“ gewährt er einen weiteren akustischen Ausblick auf das sehnsüchtig erwartete Werk, dessen Release für Anfang kommenden Jahres geplant ist.  

Otherside“ ist ein weiterer melodischer wie hypnotischer Track  in der für den Ausnahmeproduzenten typischen Handschrift. Monolinks einnehmende Soundlandschaften nehmen den Zuhörer mit in seine Welt der klanglichen Erforschung, die geprägt ist von emotionalen Gitarrenläufen und analogen Synthesizern. Auf diese Weise schafft der in Berlin lebende Künstler eine einzigartige Originalität. Die Idee hinter „Otherside“ erklärt Monolink so: 
Es ist ein Song, der von der Schönheit und den Gefahren des Unbekannten inspiriert ist. Er ist eine Reise, um hinter die Vorhänge unserer Realität zu schauen. Vielleicht finden wir dort einen Ort von atemberaubender Schönheit, vielleicht aber finden wir auch nie den Weg zurück. Es ist das Verlangen, das uns verführen und verraten kann. Willkommen auf der anderen Seite.“ 
Erstmals spielte Monolink den Song im Juli während seiner atemberaubenden Live-Performance auf dem Berliner FernsehturmDas Musikvideo für „Otherside“ wurde vom legendären Berliner Design- und Motion-Graphics-Studio Pfadfinderei erschaffen.

Foto: Jason Krueger, IG: @ekvidi

Freeride, Filmfestival

Freeride Filmfestival | 16.12.21 | Online

Das Universum des Freeride Filmfestivals expandiert weiter: Am 16. Dezember 2021 steigt wieder die FFF Worldwide Show als Live-Streaming-Event – mit eigenem Filmprogramm und englischer Moderation von Freeride-Profi Neil Williman, unterstützt von Olympiasiegerin Nicola Thost. Das Online-Event geht am Donnerstag,

Weiterlesen »