Party

TOA 2017: Kein Tech-Open-Air ohne Music Fest

/
1
machinedrum, berlin, techno, ninjatune

Zum Abschluss des Tech-Open-Airs wird am 14. Juli in Friedrichshainer Anomalie das TOA Music Fest gefeiert. Unter anderem mit dabei: Ninja Tunes Machinedrum und Plus8-Gründer John Acquaviva. 2001 veröffentlichte der US-Amerikaner Travis Stewart erstmals unter diesem Pseudonym. Sein Debütalbum »Now You Now« lieferte eine Mixtur aus Abstract HipHop und IDM. Während sich Jahre später auch populäre

90er Jahre Rave: WIR MÜSSEN RAVEN!

//
90er Jahre Rave, Arena, Berlin

Bevor der Trend der 1990er glorifiziert dargestellt wird (in der Mode seit einiger Zeit zu beobachten), möchten wir Euch warnen. Sicherlich, das Jahrzehnt hatte tolle Momente. Grunge revolutionierte die Rockmusik. Starb und hinterließ bei den Teenies einen emotionalen Scherbenhaufen. Die goldene Ära des Hip-Hop wiederum hallt bis heute nach. Und Mainstreamtechno? Schwierig.

CTM Festival 2017: Fear Anger Love – Die Highlights

/
antonio russek, CTM Festival, Transmediale, Berlin, Synthesizer, Highlights

Unter dem (leider) zeitgemäßen Motto "Fear Anger Love" versammelt das "CTM Festival for Adventurous Music and Art" vom 27.1. – 5. 2. wieder experimentelle elektronische Musik an besonderen Orten des Berliner Nachtlebens.  Der Club Transmediale wird volljährig und hat sich inzwischen von einem Underground-Spezialisten-Ding zu einem Publikumsmagneten gemausert. Letztes Jahr erreichte das Berliner Festival mit über 35.000

[030] Party Editorial: Silvester

/
Black Sun Empire

Alle haben unterschiedliche Ansichten zur Jahreswende. Ganz viel planen, ganz wenig planen, muss supergeil werden, wird eh scheiße, am Besten eskalative Hausparty oder Hauptsache, vor Mitternacht nicht kotzen. Ballern, Böllern, Butter bei die Fische. Wie dem auch immer sei, wir tun unsere Pflicht als fleißige Partyinformanten und haben aus der Veranstaltungsflut ein paar Empfehlungen selektiert.

[030] Party Editorial: Halloween

//

What about the boogeyman? Die Nacht vom 31. auf den 1. Oktober fällt dieses Jahr auf eine Montagnacht. Allerheiligen ist in Berlin kein gesetzlicher Feiertag. Wer nicht Student oder arbeitslos ist oder nach Bayern pendelt, muss aber nichts befürchten, wenn er Fan des Kürbisfestes Halloween ist: Beinah jeder Club in Berlin ruft die Mottoparty ganz nonchalant schon am

BE-AT TV presents Midnight Shift | Arena Club

/
The Hacker

Das knapp sieben Jahre bestehende Label Midnight Shift sitzt in Singapur und seit diesem Jahr auch in Berlin. Dadurch gelingt es Ihnen, sich von den fünfhunderttausend anderen hier ansässigen House- und Techno-Labels abzugrenzen, indem sie die Top-Produzenten aus Südostasien an die europäische Clubszene vermitteln. In diesen Jahren hat man asiatischen Talenten wie Norman Chung ebenso Auftrittsmöglichkeiten in den Staaten

YO! SISSY Music Festival | Musik & Frieden + Postbahnhof

/
YO! SISSY Festival, Queer, Showcase, Party, Konzert, Karin Park, Mikky Blanco, Ballet School, Musik & Frieden, 030

Am Freitag startet unter dem Motto „Dance Together“ das zweite YO! SISSY Festival mit lokalen und internationalen Acts der queeren Szene. Gefeiert wird die Vielfalt der Stile und eine Atmosphäre der Inklusion. Mehr als 40 Künstler, Überraschungsperformances und Street-Food: Sampson, der mit seiner Karaoke-Party „Cherry-o-kie" seit Jahren die Berliner Clubs unsicher macht, und die R&B-Party-Queen PANSY,