Pornceptual, Sexparty, Telekom
Im Gespräch: Pornceptual Mitgründerin Raquel Fedato. - Foto: © Virginia de Diaz
/

Telekom Electronic Beats Podcast-Serie: Pornceptual Macherin Raquel Fedato über ​​Sex im Club

Der Sexparty Trend nimmt nicht ab. Wir hatten diesen ja bereits 2016 auf unsere Titelseite gehoben und mit diversen Playern im Berliner Sexgame über den Status Quo gesprochen. Unter anderem mit Chris Phillips, einem der Mitbegründer der Pornceptual Partys. Die Podcast Reihe der Telekom Electronic Beats widmet sich nun diesem schlüpfrigen und immer noch hochaktuellem Thema.

Pornceptual, Sexparty, Telekom
Im Gespräch: Pornceptual Mitgründerin Raquel Fedato. – Foto: © Virginia de Diaz

Im Gespräch mit Moderator Jakob Thoene erzählt Mitgründerin Raquel Fedato, wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist und wie sie anderen Menschen ihren Beruf beschreibt. Sie erklärt, wie die ​Pornceptual Partys verlaufen, wie die Idee der Porno-Partyreihe und des Magazins entstanden ist und wie lange es gedauert hat, diese nach ihren Vorstellungen umzusetzen und zu etablieren. Sexparty-Newbees lernen nach welchen Kriterien Türsteher die Gäste beurteilen und wie viel Sex die Besucher erwartet. ​Wer etwas mehr über die Verhaltensregeln wissen will, schaut zudem in unseren Sexparty-Knigge.

Zu hören bei:

Spotify/Apple

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anna-Kristina Bauer, BORDERLINE, Photo, Exhibition, Abtreibung, Kunst, Fotografie
Previous Story

Polen: Krieg' das Kind! Oder du kriegst ein Problem! | Ausstellung

Date, Dickes B, Berlin, Kuss, Partnerschaft
Next Story

Single in Berlin: Partnersuche und Date-Locations

Latest from Nachtleben