Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
LARY, Musikerin, hart fragil

Airbnb präsentiert: LARY spielt am 25. Oktober ein exklusives Akustik-Konzert in einem Schöneberger Boxclub

In diesem Text geht es um ein Mädchen aus Gelsenkirchen, dass Musik macht und von der großen Karriere träumt. Puh, DSDS Bilder schießen in den Kopf. Aber Halt. Sofort löschen. Über so einen Quatsch würden wir nicht schreiben. Hier geht es folglich nicht um eine schwer vermittelbare Ruhrpottperle zwischen Hartz 4 und Superstar. Es geht um Larissa Sirah Herden, die unter dem Künstlernamen LARY mit modernen Deutschpop Vibes begeistert. Ihr aktuelles Album ‚hart fragil‘ präsentiert sie nun exklusiv in einem Berliner Boxclub.

Aber von vorne. Wer ist diese LARY? Die Tochter eines Briten mit jamaikanischen Wurzeln und einer Deutschen nahm nach ihrem Studium der Kulturwissenschaften den klassischen, steinigen Weg ins Musikgeschäft. Als Sängerin für Künstler wie Tim Bendzko, Curse oder Chima versuchte sie, in der Szene Fuß zu fassen. Schritt für Schritt ging es voran. Im Laufe der Zeit folgten Festival Supportshows für die Fantastischen Vier (!!!) und Flo Mega. Doch es brauchte den glücklichen Zufall, um statt kleiner Schritte den großen Sprung zu machen. Beginner-Mastermind Jan Delay teilte ihr erstes Musikvideo ‘Bedtime Blues‘ über seine sozialen Kanäle.

Vitamin B(eginner) ist alles

Bäääm, schneller kann man Reichweite nicht generieren. Das war es, das Vitamin B, ohne das es mit der Karriere selten funktioniert. 2013 erschien schließlich Larissas erste EP ‚LARYsays‘ auf dem ehemaligen Chimperator Productions Ableger Chimperator Department. Ein erster wichtiger Schritt für die junge Musikerin. Als sie 2014 den mit 10.000 € dotierten New Music Award der jungen Radiostationen für den Sender Radio Fritz gewann, war das Ziel Solokünstlerin auf einmal gar nicht mehr so weit weg. Passend dazu erschien im selben Jahr ihr Debütalbum ‚Future Deutsche Welle‘, welches als wichtiger Schritt Richtung  Musikerkarriere gewertet werden kann. LARY war nun angekommen. Auch in Berlin, wo sie seit einigen Jahren lebt. Nachdem Mitte dieses Jahres mit ‚[amazon_textlink asin=’B07CMZGKJC‘ text=‘hart fragil‚ template=’ProductLink‘ store=’030magazin0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’7525f786-ce2e-11e8-8978-0b2556b68bc4′]‘ ihr neues Album erschienen ist, bekommt ihr nun die Chance LARY und ihre Musik direkt und unmittelbar kennenzulernen.

LARY, Musikerin, hart fragil

Exklusives Konzert vor dem offiziellem Tourstart im November

Bevor LARY im November ihre Deutschland-Tournee startet, wird sie nur für einen Abend, in einer außergewöhnlichen Location und ausschließlich über Airbnb buchbar, Songs aus ihrem neuen Album präsentieren. Für die Künstlerin eine einmalige Gelegenheit ihre Musik in kleinem Rahmen zu performen, bevor es auf die größeren Bühnen geht.

Das Format bietet Raum, um die Hintergründe und Gedanken zum neuen Album darzulegen und sich auszutauschen. An diesem Abend soll es allein um die Songs gehen, nicht um eine Show im klassischen Sinn – LARY

Ort des Geschehens ist ein Boxclub in Berlin-Schöneberg. Eine Location, die daran erinnert, dass LARY für ihren Traum kämpfen musste. Ein weiter Weg liegt hinter ihr. Angefangen in Gelsenkirchen bis ins Hier und Jetzt nach Berlin. Herzlich Willkommen im Popolymp!

Das Video zur aktuellen Single ‚Das Neue Schwarz‘.

EXKLUSIVES Akustik-Konzert mit LARY via Entdeckungen auf Airbnb
Wann: Donnerstag, 25.10.2018, Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Wo: BOXCLUB Isigym, Potsdamer Straße 152, 10783 Berlin
Tickets gibt es ausschließlich hier!

Die streng limitierten Karten können ab sofort auf Airbnb gebucht werden.
Alle Erlöse des Konzerts kommen der gemeinnützigen Organisation #BIKEYGEES zugute,
die Radfahrunterricht für Frauen und Mädchen anbietet
und damit wertvolle Bildungs- und Integrationsarbeit leistet. 

ist seit 1998 in der hauptstädtischen Medienlandschaft tätig. Ab 2006 für das [030] Magazin. Seit 2016 Herausgeber und Chefredakteur.