Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Berlin, Potsdamer Platz, Casino, Online

Das Berliner Stadtleben hat echt so einiges zu bieten. Selbst dann, wenn du nicht in Berlin wohnst, hast du sicherlich bereits vom Potsdamer Platz gehört. Unter anderem sorgt hier das Casino dafür, dass es weder Touristen noch Einheimischen langweilig wird. Einer der Top-Treffpunkte in Berlin, wenn du Lust auf Glücksspiel und etwas Poker hast!

Dementsprechend lassen sich hier Leute aus allen Altersgruppen (selbstverständlich ab 18 Jahren) wiederfinden. Doch wodurch zeichnet sich die Spielbank Berlin eigentlich aus? Was kann gespielt werden und gibt es einen Dresscode, an den du dich halten musst? Im Folgenden findest du alle wichtigen Infos auf einen Blick!

Die Spielmöglichkeiten schreiben die Redakteure von onlinecasinosdeutschland.com

Wie du sicherlich bereits vermutet hast, gehört der Potsdamer Platz in diesem Kontext zu den absoluten Hotspots in der Hauptstadt, schreiben die Redakteure von onlinecasinosdeutschland.com. Aber welche Spiele sind besonders beliebt? Folgende Liste verschafft dir einen ersten Überblick über deine Möglichkeiten:

  • Slot-Maschinen: Der absolute Klassiker unter den Glücksspielen! Die Slot-Maschinen oder Glücksspielautomaten kennst du sicher aus örtlichen Kneipen, Bars oder anderen, öffentlichen Einrichtungen. Im Casino am Potsdamer Platz ist jedoch alles ein wenig luxuriöser und größer! Verschiedene Symbole auf mehreren Walzen drehen sich und dein Ziel ist es, bestimmte Kombinationen zu treffen. Vor allem der richtige Einsatz deines Geldes sowie etwas Geschick sind hier nötig, um im Idealfall mit der Zeit deinen Gewinn zu erhöhen.
  • Black Jack: Hierbei handelt es sich um einen absoluten Klassiker, welcher außerhalb der Glücksspiel-Szene ganz simpel „21“ genannt wird. Das Prinzip: du spielst gegen die Bank und beide Parteien erhalten nacheinander Karten. Ziel ist es, die 21 so gut es möglich ist zu erreichen und dabei mehr Punkte als die Bank anzusammeln. Mehr als 21 Punkte darfst du jedoch nicht erreichen, ansonsten hast du verloren! Das Spielprinzip ist durchaus einfach, jedoch handelt es sich trotzdem um eine verzwickte Herausforderung. Hierbei handelt es sich um einen der Klassiker, mit denen viele Einsteiger langsam starten ihre Leidenschaft fürs Casino entdecken.
  • Roulette: Beim Roulette dreht sich das große Zahlenkarussell. Du setzt auf eine Zahl mit der Farbe Rot oder Schwarz oder nur auf eine dieser beiden Farben. Nun folgt der spannende Teil: der Croupier greift zur Kugel, dreht das Karussell und wirft die Kugel entgegen der Drehrichtung des Roulettes. Ob du mit deiner Wahl richtig liegst, siehst du, wenn die Kugel bei einer Zahl liegen bleibt. Dann heißt es deine Gewinne einheimsen oder dich für die nächste Runde bereitmachen – oder beides…
  • Poker Texas Hold‘Em: Das Pokerspiel hat gerade in den letzten Jahren sehr viel an Popularität gewonnen. Beispielsweise hat auch Entertainer Stefan Raab durch seine „TV Total Poker Nacht“ viel Aufmerksamkeit hervorgerufen. Das Prinzip: von der Bank erhält jeder Spieler zwei Karten. Anschließend werden mehrere Karten auf dem Tisch aufgedeckt. Währenddessen können die Spieler stets etwas setzen, passen oder aussteigen. Du gewinnst, wenn du am Ende die beste Kombination mit den aufgedeckten Karten auf dem Tisch bieten kannst. Die Spieler zocken hier gegeneinander und es kommt auf Geschick, Mut und Taktik an, denn ein guter Bluff kann ebenso zum Sieg führen.

Übrigens gibt es in der Spielbank Berlin einen „Pokerfloor“, welcher das Pokerspiel bis tief in die Nacht anbietet. Regelmäßig finden hier auch Turniere statt, bei denen du dich einkaufen und mitspielen kannst. Etwas Erfahrung solltest du jedoch haben, denn zu Beginn werden hier keine Regeln mehr erklärt. Mitspielen darf, wer sich auskennt. Solltest du noch unsicher sein, bietet dir die Spielbank Berlin online erklärende Texte, damit du dich bestens auf dein nächstes Pokerspiel vorbereiten kannst. Weiterhin solltest du dich – trotz aller Begeisterung – auch selbst beobachten, um verantwortungsvoll mit Hinblick auf Suchtprävention zu bleiben.

Die „Player Cardund der Dresscode

In der Bundeshauptstadt zu spielen, klingt nach etwas Großem. Für regelmäßige Besucher ist von daher die Player Card zu empfehlen. Dazu einfach kostenfrei im Player Club anmelden und fortan 50 Cent Eintrittsgebühr sowie die Ausweiskontrolle sparen. Diese Vorzüge gelten speziell für das Angebot am Potsdamer Platz in Berlin. Zusätzlich hast du die Chance, zu den Gala(spiel)nächten eingeladen zu werden. Hier lohnt es sich also gleich doppelt, in den Player Club einzutreten. Doch gibt es hier auch einen bestimmten Dresscode? Grundsätzlich gilt, dass Herren verpflichtend lange Hosen und geschlossene Schuhe tragen müssen. Trotzdem sind es gerade die modernen Berliner, die einen individuellen Kleidungsstil bevorzugen und jener darf auch in diesem Casino bis zu einem bestimmten Punkt ausgelebt werden. An der Tagesordnung steht „Smart Casual“, also ein Freizeitlook, der etwas gehobener ausfällt. Etwas sportlicher angezogen sind die Besucher beispielsweise häufig im Pokerbereich. Selbstverständlich entspricht das Angebot des Casinos auch den Vorgaben der Glücksspielaufsicht. 

casino, online, games

Foto: Pixabay.com, © ThorstenF, CC0 1.0

Preise und Gruppenbesuche

Um das Casino am Potsdamer Platz nutzen zu dürfen, musst du Eintritt zahlen. Aber was genau zahlst du, wenn du das Angebot in Anspruch nehmen möchtest? Grundsätzlich gilt, dass du mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Lichtbildausweis mit dir führen musst. Der Eintritt liegt bei 2,50 Euro ohne Player Card. Mit Karte zahlst du nur 2,00 Euro. Bei beiden Eintrittspreisen ist die Garderobe inklusive. Natürlich kannst du auch gemeinsam mit Freunden im Casino spielen. So sind beispielsweise Betriebsausflüge sowie Junggesellenabschiede hier keine Seltenheit. Hier kannst du auf verschiedene Pakete, die über die Internetseite des Casinos ganz einfach begutachtet und anschließend gebucht werden können, zurückgreifen. Für mehr als 50 Personen bietet die Spielbank Berlin den Veranstaltungsraum „Sternberg“ an. Hier wird ausgiebig gefeiert, getanzt und gegessen, aber selbstverständlich auch gespielt.

Ein rundum überzeugendes Casino mit elegantem und dennoch lockerem Flair

Das Ambiente überzeugt, die Glücksspiele sind bekannt bzw. schnell erlernt und die Auswahl macht Spaß. Das Casino am Potsdamer Platz gehört zu den besten Casinos der Region. Selbst die Eintrittspreise sind niedrig gehalten und mit größeren Gruppen lässt sich in der Spielbank Berlin ebenfalls eine schöne Zeit verbringen. Egal, ob als Tourist oder als Einheimischer: wer Lust auf einen besonderen Glücksspielabend hat, ist im Casino am Potsdamer Platz gut aufgehoben.

Titelfoto: Pixabay.com, © LoboStudioHamburg, CC0 1.0

ist unsere Frau für das gesunde Miteinander zwischen unserem Magazin und der Konsumwelt. Schreibt aber auch über Mode, Musik und das Leben.