#ABSOLUTFACET – Switch Off The Darkness: Rückblick

in Stadtleben

Gelungene Inszenierung: Bei der #ABSOLUTFACET-Release Party am letzten Samstag überzeugten am Ende vor allem Design und Kunst.


Drinks und Kunst: gute Kombi. Das weiß auch Absolut und sorgt damit für spektakuläre Events. Keine Überraschung also, dass der Release der neuen Absolut Facet Limited Edition gebührend gefeiert wurde. Für die Enthüllung des Tröpfchens, das mit einer schicken Bottleshape auf die Facetten des Nachtlebens hinweist, ging es ab in die Dunkelheit. In der Alten Münze wurde unter dem Motto „Switch off the Darkness“ quasi bis zum Umfallen probiert. Ganz so dunkel war es am Ende dann aber doch nicht: Zwischen Betonwänden und Tresortüren luden fünf Künstler*innen dazu ein, ihre Installationen zu entdecken – von Tape Art bis hin zu collagenartigen Lichtinstallationen. Ein ästhetisches Spiel mit Licht und Schatten. Aber schaut am besten einfach selbst:

Absolut Facet1

BO3A1848

BO3A1717

Alte Münze

BO3A1704

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.