[030] Gastrotipp: Em Oi – Asian Fusion Küche in der Lychener Straße

in Genuss/Stadtleben

Review

Lage
8/10
Atmosphäre
8/10
Essen
9/10
Overrall
8.3/10

Wir lieben Essen. Gerne asiatisch. Das Restaurant Em Oi, seit einigen Monaten auf der Berliner Speisekarte vertreten, haben wir kürzlich für uns entdeckt. Der charmante Laden in der Lychener Straße im Prenzlauer Berg bietet Asian Fusion Küche auf qualitativ höchstem Niveau. Spezialität des Hauses: Fisch- und Meeresfrüchte.

Das Innendesign des Em Oi ist schlicht, aber sehr modern und ansprechend gehalten. Farben in gedeckten Tönen, kombiniert mit wärmenden Holzelementen, vermitteln einen entspannten Eindruck. Hier lässt man sich gerne nieder. Rund 30 Plätze verteilt auf zwei Bereiche, einen in Nähe der Bar und einen links davon, durch eine kleine Trennmauer etwas separiert, vermitteln einen angenehm intimen und auf das Wesentliche, das Essen, fokussierten Rahmen. Auf der Suche nach einem Platz für das erste Date, kann man/frau hier fündig werden. Die Beleuchtung ist heimelig, zuweilen vielleicht etwas zu dunkel, was bei der Betrachtung des toll präsentierten Essens, zuweilen mit Trockeneis Showeffekten, etwas schade ist. Alles in allem aber ein sehr schönes und einladendes Ambiente.

Em Oi, Asian, Restaurant
Das Em Oi in der Lychener Strasse im Prenzlauer Berg.

Der Empfang durch die Servicekräfte ist ebenfalls sehr freundlich. Der Fokus des Em Oi liegt  in erster Linie auf qualitativ hochwertigen Produkten. Feinstes Rinderfilet steht ebenso auf der Speisekarte, wie die hauseigene Spezialität: Fisch- und Meeresfrüchte. Kleiner Tipp: Man sollte unbedingt auf die Empfehlung des Hauses hören und dem Chefkoch die Chance geben seine Spezialitäten vom Oktopus, über Garnelen und Lachs für euch zuzubereiten. Er dankt es einem mit einem Besuch am Tisch und, dem eben erwähntem, Trockeneiseinsatz.

Em Oi, Asian, Restaurant
Oktopus ist nicht für jedermann ein Leckerbissen. Optisch imponierend aber allemal: Bach-tuoc

Toller Service. Ausgezeichneter Geschmack.

Doch abgesehen von solchen Spielereien bietet sich dem Gast bei der Präsentation des großen Fischtellers ein prachtvoller Anblick. In unserem Falle war das so beeindruckend, dass wir ohne zu zögern in den Oktopus gebissen haben, was normalerweise nicht, korrigiere, unter keinen Umständen vorkommen würde. Das Auge isst eben mit und hat uns in diesem Falle über den eigenen Schatten springen lassen. Geschmacklich war das dann mindestens interessant. Und wir etwas stolz auf unseren kulinarischen Mut. Insgesamt war das Gebotene, von der Einstiegssuppe, über die Fisch- und Meeresfrüchteplatte und dem finalen Dessert ein echter Genuss. In den Gesichtern der anderen Gäste standen die Zeichen ebenfalls auf Zufriedenheit und Wiederkommen. Die Abrechnung, in unserem Fall bei 2 Personen mit zwei Suppen, einer großen Platte, den Desserts und Getränken, lag bei rund 80 Euro. Für die gebotene Qualität ein fairer Preis. Wir kommen gerne wieder. 

Adresse:
Em Oi, 
Lychener Str. 24, 10437 Berlin
Öffnungszeiten:
12:00–23:00
Telefon: 030 40756349
Speisekarte & Reservierungen:
www.emoiberlin.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.