Arena, Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin, Club,
Der letzte geht auf dich. Foto: © Promo

Der Nächste bitte: Arena Club macht zu.

in Nachtleben/Stadtleben

Der Arena Club am Osthafen in Treptow gehört zu einem der populärsten Elektro-Clubs der Stadt. In diesem Frühjahr schließt er endgültig. Aus dem Gebäude soll eine Location für Firmen-Events werden.

“Event-Location”

Diese News bringt das Problem auf den Punkt: “Der Arena Club”, so heißt es, “wird Event-Location”. Genau, und zwar für Firmen-Events. Oh Mann! Präziser kann man die gegenwärtige Entwicklung nicht beschreiben. Als mit dieser kurzen Nachricht. Aus einem der populärsten Clubs der Stadt wird: eine Event-Location.

Arena, Techno, Elektro
Haus aus Glas. Foto: © Promo

Minimal Techno

Der Club im alten Kesselhaus auf dem Gelände der Arena Treptow: ein kleines Venue, maximal 500 Leute. Moderate Eintrittspreise, dazu Minimal Techno und House. Manchmal auch technoideres. Aber niemals Mainstream, das gefiel den Leuten. Die kamen oft aus dem Umland, um im Arena Club zu feiern.

Zwischen alten Kesseln und Rohren konnte man (und kann es: bis Ende April noch) abfeiern.

Das Ende

Ein Technoclub im Industrielook. Viel Stein und Metall. Zwischen alten Kesseln und Rohren konnte man (und kann es: bis Ende April noch) abfeiern. Das Ende des Clubs wurde in den sozialen Medien kolportiert. Nicole Kaestner vom Arena Club hat das Aus des Arena Clubs inzwischen gegenüber den Kollegen von Resident Advisor offiziell bestätigt.

Im Glashaus

Ende April ist es also soweit. Der Club schließt dann. Als Grund werden konzeptionelle Änderungen und neue Theaterproduktionen im historischen Glashaus der Arena genannt. Der Arena Club wird renoviert, zu einer “ausgefallenen Location”. Bloß leider nicht für öffentliche Feiern, sondern für Unternehmensveranstaltungen. Das ist schade.

Du bist nicht allein

Der alte Busbahnhof mit der Arena: Seit den 90er Jahren wandelte er sich zu einem vielseitigen Kulturraum. Mit dieser Entwicklung ist nun Schluss. Die letzte Veranstaltung im Arena Club soll am 20. April stattfinden. Und er ist nicht der Einzige. Der Club Farbfernseher hat ebenfalls angekündigt, dass es in diesem Frühjahr vorbei ist.

Die nächste Veranstaltung:
Strictly Forbidden @ 22. März
Arena Club, Eichenstraße 4 Berlin
12435 Berlin

Hier geht es zum Arena Club. 

english version: 

The Arena Club at Osthafen in Treptow is one of the city’s most popular electro clubs. This spring he finally closes in late April is shift in the old boiler house. The building will become a location for corporate events. This news sums up the problem: “The Arena Club, it is said, will become an event location”. Exactly, for corporate events. Oh man! The present development can not be described more precisely. As with this short message. One of the most popular clubs in the city becomes: an event location. The club in the old boiler house on the grounds of the Arena Treptow: a small venue, maximum 500 people. Moderate admission fees, plus minimal techno and house. Sometimes more technoid. But never mainstream, people liked that. They often came from the surrounding area to celebrate in the Arena Club.

Between old boilers and pipes you could celebrate (and can do it until the end of April). A techno club in the industry look. A lot of stone and metal. Between old boilers and pipes you could celebrate (and can do it until the end of April). The end of the club was rumored in social media. Nicole Kaestner from the Arena Club has now officially confirmed the end of the Arena Club to colleagues from Resident Advisor. The end of April is so far. The club then closes. The reason given are conceptual changes and new theater productions in the historic glasshouse of the arena. The Arena Club is being renovated, becoming a “fancy location”. Unfortunately not for public parties, but for corporate events. This is a pity. The old bus station with the Arena: Since the 90s it has become a versatile cultural space. This development is now over. The last event in the Arena Club is scheduled for April 20th. And he is not the only one. The club color TV has also announced that it will be over this spring.

Foto: Promo

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.