“Glaube, Liebe, Hoffnung” | Deutsches Theater

/
6 views

Glaube, Liebe, Hoffnung Die Premiere der Inszenierung von “Glaube, Liebe, Hoffnung” am 27.10. ist fast bis zum letzten Platz ausverkauft. Das Drama, eine Gemeinschaftsproduktion des ungarisch-osterreichen Autors Ödön von Horváth und des Gerichtsreporters Lukas Kristl, wurde 1932 veröffentlicht. Der Titel inspirierte den österreichischen Filmregisseur Ulrich Seidl zu seiner bekannten Paradies-Trilogie. Die Autoren gaben ihrem Stück den

Mikail Akar – Aus dem Kinderzimmer in die Kunstgalerie

//
11 views

Er ist geradeso alt genug, um in die Schule zu gehen und darf jetzt schon vierstellige Zahlen auf seinen Gehaltschecks vermerken: Mikail Akar. Mit seinen Bildern zählt er bereits zu einem aufstrebenden Stern auf dem Kunstmarkt. Im Bankhaus Lenz findet nun seine siebte Ausstellung statt. Mini-Picasso Das Talent dieses Jungen könnte uns alle in eine

Amazon Fashion: Destination Denim | 24. – 27.10. | Kühlhaus Berlin

/
5 views

Mit „Destination Denim“ steht vom 24. – 27.10.19 deutschlandweit das erste erlebnisorientiertes Online- und Offline-Fashion-Event des US-Versandhändlers an. Ein kostenloses viertägiges Fashion-Spektakel im Kühlhaus Berlin, welches das neue Denim-Shopping-Erlebnis auf Amazon feiert. Mode, Technik, Musik und Kultur gehen hierbei Hand in Hand. Zudem bietet die Veranstaltung innovative und interaktive Experiences, Live-Gigs namhafter internationaler Künstler, GiveAways,

Stoppt den Kolonialismus in den Köpfen!| After Europe Festival

////
5 views

Das „After Europe Festival“ in den Sophiensälen verabschiedet sich in Form von Performances, Installationen und Lectures vom Universalismus der westlichen Kultur. Und fragt nach einem Europa ohne kolonialem Gedankengut. Häää was? Häää – der Kolonialismus ist doch schon lange vorbei, denkst du jetzt? Naja. Not really. Ja Europa beansprucht nicht mehr um die 85% Prozent

Entschuldigung! Wo ist mein Heimatland? | Buchpremiere mit Johannes Nichelmann

///
0 views

Johannes Nichelmann beleuchtet mit seinem neuen Buch „„Nachwendekinder. Die DDR, unsere Eltern und das große Schweigen“ den blinden Fleck in der Geschichte vieler Ostdeutscher Familien. Einwanderer ohne Heimatland Die Mauer fiel und plötzlich standen die ehemaligen DDR-Bürger*innen ohne Land da. Das sozialistische System war gescheitert. Viele von ihnen fühlten sich wie Einwanderer, deren Land nicht

Lost Places | Rangierbahnhof Pankow-Heinersdorf

/
9 views
lost place

Wer mit dem Auto nördlich aus Berlin heraus fährt, durchquert Pankow und sieht neben dem Bahnhof Pankow-Heinersdorf diese Kuppel. Auch vom S-Bahngleis aus blickt man direkt auf das riesige Ding. Sieht etwas düster und stark renovierungsbedürftig aus. Doch was genau ist das eigentlich? Das runde Gebäude besteht von außen betrachtet aus drei unterschiedlich großen Teilen.

Exklusives Airbnb-Event mit Marathon-Ikone Kathrine Switzer | 27.9.19

//
1 views
Boston, Kathrine Switzer, Marathon

Am Freitag vor dem diesjährigen Berlin-Marathon (29. September), bietet Marathon-Ikone und Frauenrechtlerin Kathrine Switzer zusammen mit Airbnb eine exklusive Fitness-Session. Die Einahmen werden an die 261fearless-Foundation gestiftet. Ein Blick zurück: Wer ist Kathrine Switzer? Die 1960er Jahre. Es gilt: Frauen laufen keinen Marathon. Zugegeben, aus heutiger Sicht, klingt es irreal, aber damals war dies traurige

Keine Wahl ist keine Option. Tschau §218 und §219a! | Tag für Sexuelle Selbstbestimmung

//
2 views

Am 21.09 findet in Berlin der sogenannte „Marsch für das Leben statt“, hier ziehen sämtliche Abtreibungsgegner gemeinsam durch die Stadt. Der Aktionstag für Sexuelle Selbstbestimmung will dagegen halten und bietet den Gegnern die Stirn, um für die reproduktive Selbstbestimmung der Frau zu kämpfen. Im Pro steckt viel Kontra Mit Pro-Life und Pro-Choice stehen sich zwei

Alle raus – Erde retten! I Global Strike #allesfürsklima

///
5 views

Vor dem Brandenburger Tor wirds am Freitag ganz schön eng. Hoffentlich. Denn je mehr Menschen sich dort versammeln, desto lauter ist die Stimme der Bevölkerung, der die Zukunft unseres Planeten am Herzen liegt. “Global Strike” heißt diese Demo und findet weltweit statt, so auch in Berlin. Was geht hier ab? Ohrfeige No. 1: Die Meinung,

3 Tipps mit denen man sich selbst in der kleinsten Wohnung wohlfühlt

1 views
Wohnung, Möbel, Einrichtung

Die Mieten in Berlin steigen erbarmungslos und Wohnraum wird knapp. Häufig muss man sich aus Mangel an alternativen mit einer (eigentlich zu) kleinen Wohnung zufrieden geben. Wir haben 3 Tipps zusammengestellt, mit denen man sich auch in der kleinsten Wohnung wohlfühlen kann. 1. Entrümpeln Zu viele Möbel und Dinge lassen kleine Wohnungen schnell unordentlich und

“ROBOTS AND RELICS: UN-MANNED” | Die Zukunft der Menschheit im Urban Nation

1 views
Die Ausstellung Betreten wird die Biennale durch einen schwarzen Tunnel, der die „Was wäre, wenn...“-Frage anzeigt, die darin außerdem laut ausgesprochen wird. Denn nicht nur optisches, sondern auch Geräusche gehören zu den Installationen. Im Weiteren gibt es verschiedene Abschnitte, die unterschiedliche Andeutungen auf die Zukunft der Menschen machen. Überall sind Pflanzen zu finden. Bäume, Gras, Sträucher und andere Pflanzen, befinden sich überall zwischen und unter den Kunstwerken. Lediglich in der Wüste herrscht weniger Vegetation, dafür gibt es dort reichlich Sand. Einer der Abschnitte weist mittig eine erlegte Kuh auf, die aus Ästen besteht. Um sie herum befindet sich Rasen – und darauf eine große Menge Plastikmüll. Woanders hängen schwarze Roboter-Insekten von der Überdachung herab, die mechanische Laute erzeugen. Zwischen ihnen sieht man, ebenfalls hängend, Babys mit Flügeln. Weiter hinten finden die Besucher ein abgestürztes Flugzeug vor, das von Pflanzen bewuchert wird. Als wären Technologien gescheitert und die Natur würde sich zurückholen, was ihr gehört. Auch Live-Performances gehören zur Biennale. SchauspielerInnen führen die Zuschauer durch einen Teil der Ausstellung und deuten dabei die Vergangenheit – und vielleicht auch Zukunft der Menschheit an. Die Menschen nähern sich dabei als Gemeinschaft wieder der Natur an.

Unter dem Titel „ROBOTS AND RELICS: UN-MANNED“ findet erstmalig die Urban Nation Biennale statt. Unter der Bülowstraße erstreckt sich eine 100 Meter lange Zeitkapsel. Künstlerisch stellt sie eine Utopie der menschlichen Zukunft dar. 27 internationale KünstlerInnen wollen mit ihren Installationen und Skulpturen die Besucher zum Nach- und Umdenken anregen. Die Frage nach der Zukunft der

Da hilft auch kein Spaziergang! | Der Kopfsalat – Podcast über Depressionen.

/
3 views

Am 10. September ist Weltsuizidpräventionstag. Passend dazu launchet der Verein Freunde fürs Leben ihr neues Projekt: Kopfsalat – Der Freunde fürs Leben-Podcast über Depressionen. Iss doch mal ‘ne Grapefruit – NO! „Das geht schon wieder vorüber!“ „Hab dich nicht so.“ „Das ist nur eine Phase.“ „Du hast doch alles, was du brauchst.“ So oder so

“Lasst uns mit den Toten tanzen”! | Buchpremiere mit Aktivistin Pia Klemp

//
1 views

Die Aktivistin Pia Klemp war seit 2017 Kapitänin des Rettungsschiffs „Iuventa“ mit ihrer Crew versuchte sie tausende Menschenleben zu retten. Bis sie alle wegen „Beihilfe zur illegalen Einwanderung“ beschuldigt wurden. In ihrem Buch erzählt sie von dem Kampf für Gerechtigkeit und Menschenrechte.   Europas gefährlichster Grenzübergang Europa macht dicht. Dank Abschottungs-Politik ist das Mittelmeer die