Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]