Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
laufend

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Lazy Sunday | Minimal Bar

Minimal Bar Rigaer Strasse 31, Berlin

Bester Titel Ever für eine Sonntagsreihe. Oder empfindet ihr am letzten Tag der Woche etwas anderes als extrem Trägheit und Abgeschlafftheit? Dann ist an den Tagen davor irgendetwas schief gelaufen.

30 Years of Loveparade I Alte Münze

Alte Münze Berlin

1989 fand sie das erste Mal in Berlin statt: die Loveparade. Was als eine recht kleine, politische Demonstration unter dem Titel "Friede, Freude, Eierkuchen" begann, entwickelte sich innerhalb von zehn Jahren zu der weltweit größten Techno-Party. Die Väter der Veranstaltung, […]

Monday Mood | Süss war gestern

Süss War Gestern Wühlischstraße 43, Berlin

Wir wissen nicht, wie es Euch Montags geht, aber hier ist meistens der große Hänger angesagt. Damit das ganze Drama nicht in den Dienstag rutscht, empfehlen wir kontrollierten Ausgang. Das Süss war gestern bietet ein perfektes Ambiente zum geselligen in […]

Filmkonzert: Der Atem | Volksbühne

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

Er erzählt von Berliner Nächten, die gefüllt sind mit Geschichten von Liebe und Not. Ferner von Hoffnung und Bitternis. Sowie von Erfüllung und Enttäuschung. Außerdem hält er die Momente des Innehaltens und Atemholens fest und zeigt die Menschen Berlins im […]

Hervorgehoben

House of Waxx | Tresor

Tresor.Berlin (OFFICIAL) Köpenicker Strasse 70, Berlin

Jeden Montag lädt die House of Waxx Reihe in den Tresor. Eine Institution des Fourth to the Floor Berliner Prägung mit LOcals der Szene und stets eine verlässliche Bank für den montäglichen Einstieg in die Partywoche.