Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
laufend

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

Hamburger Bahnhof Invalidenstraße 50-51, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke in den Kontext seiner ideologischen Haltung gestellt, man soll seine […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Garten der irdischen Freuden | Martin Gropius Bau

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, Berlin

Im Einklang mit der Natur sein. Das müssen wir wieder lernen. Die Ausstellung im Martin Gropius Bau namens "Garten der irdischen Freuden" erforscht das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand unserer Welt. Zahlreiche Künstler werden ihre Perspektive […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Skizze – Das Bild vor dem Bild | Projektraum Galerie M

Projektraum Galerie M Marzahner Promenade 46

Die Skizzenbücher der Künstler*innen ist der Kritik freie Ort, an dem alles erlaubt ist. Wo die Ideen wachsen und gedeihen ohne Zensur. So sind Skizzenbücher die treuen Begleiter eines jeden Künstlers und bilden oftmals die Grundlage für großes künstlerisches Schaffen. […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Helga Paris – Fotografie | Akademie der Künste

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Berlin

Gönn dir ein bisschen Ur-Berlin zwischen den 1970er und 2000er. Die Fotografin Helga Paris begann in den frühen 1970er Jahren Menschen aus ihrer Nachbarschaft zu fotografieren. Und wird somit zu einer Chronisten des Prenzlauer Bergs. Sie wirft ein Blick in  […]

Hervorgehoben

DreamHack 2020 | Messe Leipzig

Messe Leipzig Messe-Allee 1, Leipzig

Okay, Leipzig ist nicht ganz Berlin, aber von den örtlichen Begebenheiten - der alternativen und kulturellen Szene her, so etwas wie Little Berlin. Hier findet von vom 24. bis 26. Januar die DreamHack statt. Ein Festival, das für Gamer mittlerweile […]

Japan Festival | Urania

Urania Berlin An der Urania 17, Berlin

Das „Land of rising Sun“ stellt sich bereits zum 11. Mal dem Berliner Publikum vor. Und das in einem 36 Stunden langen Non-Stop-Programm. Musiker, Tänzer und Künstler vermitteln das einzigartige kulturelle Leben Japans. Zu sehen gibt es berühmte Musiker. Kimono-Präsentationen […]

Hervorgehoben

Too Slow To Disco – Resident Night mit DJ Supermarkt | Monarch

Monarch Berlin

Muss ja im Club nicht immer auf die Zwölf gehen. Die passende Entschleunigung liefert DJ Supermarkt, der uns verlässlich seine neuen Mixe per E-Mail schickt. Danke dafür. Soundtechnisch erwartet euch, laut Gastgeber, ein 7-stündiges Set aus tanzbarer Slo-Mo-Nite-Technicolor-Disco-Music. Was auch […]

30 Years of Loveparade I Alte Münze

Alte Münze Berlin

1989 fand sie das erste Mal in Berlin statt: die Loveparade. Was als eine recht kleine, politische Demonstration unter dem Titel "Friede, Freude, Eierkuchen" begann, entwickelte sich innerhalb von zehn Jahren zu der weltweit größten Techno-Party. Die Väter der Veranstaltung, […]

„Capturing Iran’s Past – FotoKunst“ | Pergamonmuseum

Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e.V. Geschwister-Scholl-Straße 6, Berlin

Die aktuelle Lage im Iran ist mehr als unschön! Denn das Land steuert geradewegs in eine Wirtschaftskrise. Alles wird teuerer. Der Lohn bleibt gering. Die Arbeitslosigkeit steigt. Die Verzweiflung auch. Und das alles, weil Trump die härteste Sanktionen aller Zeiten […]

Ultrasanity | Galerie art.ifa

art.ifa Linienstraße 139-140, Berlin

Wer wahnsinnig ist, kann nicht gleichzeitig normal sein. Oder? Wahnsinn bedeutet dann so viel wie „nicht den Normen entsprechend“, was auch immer das bedeuten mag. Und wer diesen Normen nicht entspricht findet sein neues zu Hause in einer psychiatrischen Anstalt. […]

Lazy Sunday | Minimal Bar

Minimal Bar Rigaer Strasse 31, Berlin

Bester Titel Ever für eine Sonntagsreihe. Oder empfindet ihr am letzten Tag der Woche etwas anderes als extrem Trägheit und Abgeschlafftheit? Dann ist an den Tagen davor irgendetwas schief gelaufen.