Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

«Emil Nolde – eine deutsche Legende» | Hamburger Bahnhof

April 14 @ 10:00 - September 15 @ 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 15. September 2019 wiederholt wird.

Hamburger Bahnhof, Invalidenstraße 50-51
Berlin, Berlin 10557 Deutschland
+ Google Karte
Herrin und Fremdling, o. D. (wahrscheinlich Vorlage für das Gemälde Nordische Menschen, 1938), Aquarell, 17,1 × 22,5 cm, Nolde Stiftung Seebüll, © Nolde Stiftung Seebüll, Foto: Dirk Dunkelberg, Berlin

Gestört Der Expressionist wusste mit Farben umzugehen, leider aber auch mit Nationalsozialisten. Ab 1934 war Nolde Mitglied der NSDAP und verhöhnte andere Maler mit jüdischer Abstammung. Erstmalig werden seine Werke…

Mehr erfahren »
The Black Image, Ausstellung, Gropius Bau

The Black Image | Martin Gropius Bau

April 25 @ 10:00 - Juli 28 @ 19:00
Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7
Berlin, 10963
+ Google Karte

Eine Inszenierung, die mal ausschließlich dunkelhäutige Frauen, Models und Schauspielerinnen, hervorhebt? Wir sagen ja! Im  Martin Gropius Bau eröffnet eine neue Ausstellung, welche die Werke von Moneta Sleet Jr. und…

Mehr erfahren »

Andreas Mühe: „Mischpoche“ | Hamburger Bahnhof

April 26 @ 10:00 - August 11 @ 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 11. August 2019 wiederholt wird.

Hamburger Bahnhof, Invalidenstraße 50-51
Berlin, Berlin 10557 Deutschland
+ Google Karte
Mischpoche, Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin

Verrückte Kiste Seine verstorbenen Verwandten als lebensnahe Skulpturen nachbilden und in aller Öffentlichkeit zu zwei fotografischen Familienportraits vereinen - klingt banal, oder? Ist es auch. Aber auf diese oder ähnliche…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Foto, Sebastiao Salgado, Kuwait, Sozialdokumetarisch

For the love of photography | Factory Görlitzer Park

Mai 9 @ 18:00 - Juni 20 @ 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 18:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 20. Juni 2019 wiederholt wird.

Factory Görlitzer Park, Lohmühlenstr. 65
Berlin, Berlin 12435 Deutschland
+ Google Karte

Fünf Filme, fünf bedeutende Fotografen, free Drinks: was will man mehr? Die Veranstaltungen unter dem Namen "For the love of photography" finden alle zwei Wochen donnerstags statt. Die Filme erkunden…

Mehr erfahren »

ZEICH(N)EN DER ZEIT: Comic-Journalismus | Museum für Kommunikation

Mai 23 @ 9:00 - August 25 @ 17:00
museum für Kommunikation, Leipziger Str. 16
Berlin, Berlin 10117 Deutschland

Viele verbinden mit Journalismus Zeitungen, Radio und Fernsehen. Dabei vergisst man oft: Comic-Journalismus gibts ja auch noch! Allerdings noch nicht allzu lange. Erst seit den 90er Jahren zirkulieren Comics als Ausdrucksform…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Martin Gropius Bau, Bani Abidi, Video, Kunst

“THEY DIED LAUGHING” – Bani Abidi | Martin Gropius Bau

Juni 6 @ 10:00 - September 22 @ 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 22. September 2019 wiederholt wird.

Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7
Berlin, 10963
+ Google Karte

Bani Abidi vereint Ironie und Herrschafts- und Machtstrukturen mit ihren Filmen wie keine andere. Für die Ausstellung "THEY DIED LAUGHING" illustriert sie das Leben einer ethnischen Gruppe, die skrupellos aus…

Mehr erfahren »
Brenner, This Place, Ausstellung, Jüdisches Museum

“This Place” | Jüdisches Museum

7. Juni 2019 @ 10:00 - 5. Januar 2020 @ 20:00
Jüdisches Museum, Lindenstraße 9-14
Berlin, 10969
+ Google Karte

Über mehrere Jahre hinweg reisten bekannte Fotografen für das Ausstellungsprojekt "This Place" nach Israel und in das Westjordanland. Dort knipsten sie die Bewohner in ihren Alltagssituationen inmitten der Komplexität des…

Mehr erfahren »
Model, Sibylle, Cover, DDR

Mode in der DDR: Sibylle | Willy-Brandt-Haus

Juni 7 @ 12:00 - August 25 @ 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 25. August 2019 wiederholt wird.

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28
Berlin, Berlin 10963 Deutschland
+ Google Karte

Sibylle - die wohl bekannteste Mode- und Kulturzeitschrift der DDR. Eine Auferstehung. Das Willy-Brandt-Haus feiert das Comeback des Magazins mit einer Ausstellung. Man wird Fotografien bewundern können, die alle die Zeitschrift…

Mehr erfahren »

Machina eX: Patrol I HAU

Juni 12 @ 18:00 - Juli 12 @ 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 18:00 Uhr beginnt und bis zum 16. Juni 2019 wiederholt wird.

HAU1 Hebbel am Ufer, Stresemannstraße 29
Berlin, Berlin 10963 Deutschland
+ Google Karte
machina eX, Patrol, Theater, Game

"Geh doch mal raus an die frische Luft !" - Weiser Ratschlag der Mutter eines jeden Gamers. Sorry, liebe Mamas, wenn ihr meint, euren Nachwuchs dadurch vom Spielen abhalten zu…

Mehr erfahren »

Helmut Newton “SUMO” + CO. | Helmut Newton Foundation

Juni 18 @ 11:00 - Juni 19 @ 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis 17. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 17. November 2019 wiederholt wird.

Helmut Newton Foundation, Jebensstraße 2
Berlin, Berlin 10623 Deutschland
+ Google Karte
Helmut Newton, SUMO, Fotografie, Kunst, Akt, Model

SUMO war außergewöhnlich groß und außergewöhnlich teuer. Genau gesagt: das teuerste Fotobuch des 20. Jahrhunderts. Es vereinigt mehr als 400 ikonische Bildern von Helmut Newton. Quer durch die Genres Mode, Porträt…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren