Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verquere Verortungen. Festival Jüdischer Literaturen | Literaturhaus Berlin

3. Dezember 2019 @ 18:00 - 5. Dezember 2019 @ 15:00

Es ist mal wieder Zeit zum Streiten und Diskutieren! Dazu lädt das „Festival Jüdischer Literaturen“ ein. Hier soll die Vielfalt gegenwärtiger jüdischer Literaturproduktionen gefeiert und bestaunt werden. Dazu kommen 30 Autor*innen und Künstler*innen zusammen. Damit ihr mit ihnen gemeinsam die verschiedenen Künste erkunden könnt. Ferner erwartet euch das Beste aus: Lyrik, Prosa, Hörspiel, Typografie und Performance. Außerdem steht die Frage im Zentrum, wie sich jüdische Autor*innen in aktuellen kulturellen und politischen Debatten verorten. Und vor allem: wie lassen sich diese Verortungen inszenieren? Welche Rolle spielen dabei Religion, Mehrsprachigkeit und Migration? Und was heißt eigentlich „jüdisch“ – gibt es überhaupt „Jüdische Literaturen“? Nach den drei Tagen wisst ihr es besser! 

Hier geht’s zur Veranstaltung und zum Programm.
Foto: © Promo

Details

Beginn:
3. Dezember 2019 @ 18:00
Ende:
5. Dezember 2019 @ 15:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin
Fasanenstr. 23
Berlin, Berlin 10719 Deutschland
+ Google Karte