Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sam Fender | Columbiahalle

Februar 28 @ 18:30 - 22:00

Er besingt den Brexit und die jungen Generationen, die vor ihren Handys verblöden. Und ferner über junge Engländer, die sich ungewöhnlich oft das Leben nehmen. Sam Fender ist direkt und er ist kritisch. Und diese Kritik richtet sich vornehmlich an das Land in dem er lebt: England. Er flucht einfach viel über die Welt. In einem Interview mit NOIZZ sagte Fender: Meinungen sind wir Arschlöcher, jeder hat eins.“ Sehr sympathisch der junge Mann. Nicht lange um den heißen Brei reden, finden wir gut. Seine Rock-Hymnen schreibt er am aller liebsten ganz allein, er kann es nicht leiden, wenn ihm jemand in seine Musik reinredet. Songs schreiben ist wie Therapie. Mit seinen 24 Jahren scheint er ziemlich fest auf zwei Beinen mitten im Leben zu stehen. Mit dem Titel „Play God“ hat er sich einen Namen gemacht, obwohl dieser Song, eher aus der Reihe tanzt, wenn man ihn mit anderen Werken vergleicht. In Berlin geht er jetzt mit seinem Debütalbum „Hypersonic Misslies“ an den Start, da kann er zeigen, warum seine Konzerte meist nach kurzer Zeit ausverkauft sind. Gönnt euch!

Hier geht’s zur Veranstaltung.
Foto: © Promo

Details

Datum:
Februar 28
Zeit:
18:30 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Columbia Halle
Columbiadamm 13-21
Berlin, 10965 Germany
+ Google Karte
You don't have permission to register