Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Parsifal | JVA Tegel

März 1 @ 17:30 - März 23 @ 21:00

€10 - €15

Das Berliner Gefängnistheater “aufBruch” feiert sein 20-jähriges Jubiläum und öffnet im März allen Oper- und Theaterbegeisterten die Tore der inzwischen leerstehenden Teilanstalt III der JVA Tegel. Gerahmt von massivem Gefängnismauern, wird sich das Gefangenensemble, unterstützt von Musikern der Berliner Philharmoniker, erstmals dem klassischen Opernstoff Richard Wagners hingeben. aufBruch erzählt die Geschichte des Ritters Parsifal, ein emotional geladenes Drama über Leben und Tod, vor dem realen Hintergrund der Anstalt zwischen Gefangenschaft und Freiheit. Im Anschluss an die circa 90-minütige Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Publikumsgespräch. Für den Besuch dieser  skurrilen Veranstaltungen ist übrigens eine Onlineregistrierung mit allen persönlichen Daten notwendig. So ist es dann auch möglich, diesen außergewöhnlichen Spielort nach der Veranstaltung wieder problemlos zu verlassen.

Eindrücke der aufBruch Aufführung “Wallensteins Lager” aus dem Jahr 2013:

Termine, Infos & Anmeldung für Tickets: Hier klicken

 

Details

Beginn:
März 1 @ 17:30
Ende:
März 23 @ 21:00
Eintritt:
€10 - €15
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

JVA Tegel
Seidelstraße 39
Berlin, 13507 Deutschland
+ Google Karte