Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Koffäin Open Air mit Secretsundaze und Session Victim | ipse

Juli 13 @ 16:00 - Juli 14 @ 8:00

session victim, Duo, Techno, Live, 030 Magazin, Berlin

Das Duo Giles Smith und James Pristley aka Secretandaze ist mit von der Partie. Ihre Spezialität sind groovige Vibes, die stets mit einem sonnigen Gemüt daher kommen. Kann man aktuell sicherlich ganz gut gebrauchen. Hauke Freer und Matthias Reiling alias Session Victim sind auch da. Das DJ-Tag-Team begann seine gemeinsame Produzentenkarriere mehr als einer Dekade. Als „No Friends“ (2008) starteten sie in Release Abenenteuer. Es folgte mit „Million Dollar Feeling“ (2010) eine teambildende Hochphase, die schließlich dazu führte, dass Freer und Reiling mit ihrem 2012er-Debüt „The Haunted House Of House“ eine einheitliche Sprache vorlegten, die Electronica Fans allerorten begeisterte. 2016 folgte das Album “See You When You Get There“. Ein Jahr später legten sie mit dem Roxette Cover “Listen To Your Heart” auf Delusions Of Grandeur nach. Naja, zumindest namentlich kommt man um die Erwähnung des 1988er Hits des schwedischen Popduos nicht umhin.

Line-up /
Secretsundaze
Session Victim
Rahaan
Holly Lester
Carlo
The Pushamann
Turkish (DE)

Foto: © Promo

Details

Beginn:
Juli 13 @ 16:00
Ende:
Juli 14 @ 8:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

IPSE
vor dem schlesischen tor 2b
Berlin, 10997 Germany
+ Google Karte