Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationales Performance-Festival | Ballhaus Naunynstraße

28. November 2018 @ 20:00 - 21:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. November 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. November 2018

Permanente Beunruhigung, Internationales Performancefestival, Festival, Performance, Theater, Gewalt, Gefühle, 030, 030 Magazin, Berlin

Hat dich im Theater schonmal was so aus der Bahn geworfen? Einfach nur so: What the fuck? Verwirrung, Beunruhigung und Chaos – das erwecken viele Performances beim Zuschauer. Aber wer beunruhigt eigentlich wen? Was passiert zwischen Akteur und Betrachter? Genau das wollen die drei Performer beim Internationalen Performance Festival behandeln. Witzigerweise in genau in diesem Raum. Auch genannt: die Bühne. Ob Musiker, Tänzer oder Videokünstler – sie alle geben dem Beobachter Input. Was dieser damit macht und wie er ihn einordnet, das ist eben die Frage. Und die wollen die Performer behandeln. Wie in einer experimentellen Anordnung loten die drei Performer*innen die Möglichkeiten der zulässigen Nähe aus. Sie konfrontieren das Publikum mit dem Zusammenhang von Unterhaltung und Gewalt. Die Performances werden von Künstlern aus vielen Ecken über die Bühne gebracht: ein Cellist und Komponist, eine Tänzerin und Videokünstlerin, genauso ein Choreograf und Regisseur, alle aus verschiedenen Ländern. Alles in einem Festival.

Foto: © Internationales Performancefestival

Details

Datum:
28. November 2018
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Ballhaus Naunynstrasse
Naunynstraße 27
Berlin, Berlin 10997 Deutschland
+ Google Karte