Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Doku: «An den Rändern der Welt» | Zeiss Großplanetarium

Januar 13 @ 13:00 - 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 1:00pm Uhr am 13. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 18. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am 26. Januar 2019

Trailer, Dokumentation, Naturvölker, An den Rändern der Welt, Film, Natur, Doku, 030, Berlin, CREDIT Greenpeace:Markus Mauthe

Staunen in Lichtgeschwindigkeit – so lautet das Motto vom Zeiss Großplanetarium. Aber es muss nicht gleich ins All gehen, deshalb blickt das Haus in den entlegenen Ecken unseres Planeten. Die Dokumentation «An den Rändern der Welt» zeigt das Leben der letzten Naturvölker, die auf dieser Erde weilen. Verstecken trifft es eher. Naturfotograf Markus Mauthe reist in Tropenwälder, Gebirge, Savannen und bis zum indischen Ozean, um sie zu finden. Ihre Tradition möchte er festhalten, solange es noch möglich ist. Der Film ist sehr aktuell, von 2018 und Regie führte Thomas Tilsch. Zu sehen sind Begegnungen mit fremden Kulturen und in großartigen Bildern. Das alles im Planetarium, überwältigend, vermuten wir mal.

Foto: © Promo

Details

Datum:
Januar 13
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Zeiss Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
Berlin, 10405
+ Google Karte