Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

An den Rändern der Welt | Zeiss-Großplanetarium

Februar 15 @ 19:00 - 20:30

Der Mensch kann von nichts die Finger lassen. Alles muss er erforschen und verstehen. Oft zerstört er Dinge in seinem Eroberungsdrang. Und bemerkt es erst Jahre später. Das Klima ist Zeichen menschlicher Kurzsicht. Wälder schrumpfen. Tiere sterben. Aber manchmal gelingt es dem Mensch auch nur zu gucken und zu staunen. Und so kommt es, dass es doch noch  Flecken gibt, die er noch nicht gewagt hat an sich zu reißen. Der Naturfotograf Markus Mauthe reiste um die Welt. In die Tropenwälder, Gebirge, Savannen und zu den großen Meeren, um sich auf die Suche nach Naturvölkern zu machen. Sein Ziel: ihre Kulturen festhalten, ehe auch diese verschwinden. Eine Reise an die Ursprünge der Welt unter Berlins größtem Sternenhimmel. Betörend schön haben wir gehört.

Hier geht’s zur Veranstaltung.
Foto: © Promo

Details

Datum:
Februar 15
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Zeiss Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
Berlin, 10405
+ Google Karte
You don't have permission to register