TOA, Tech Open Air, Festival, technik, Zukunft, Kunst, Musik, Vision
Foto: © Promo

Kommt Zukunft machen! | TOA – Tech Open Air Festival

in Digital/Stadtleben

Das Tech Open Air Festival ist das führende Tech-Festival in Europa. Und gibt Unternehmern die Möglichkeit, unser Morgen zu gestalten. Bereits zum 8. Mal treffen sich im Funkhaus Berlin die Vordenker der internationalen Tech- und Kreativszene.

Trau dich zu «visionären», Baby

Etablierte Unternehmen, Start-Ups und Investoren aus aller Welt haben an vier Tagen die Möglichkeit, zu netzwerken und große Reden über unsere digitale Zukunft zu schwingen. Über 150 Visionäre aus Musik, Kunst, Technologie und Wissenschaft kommen hier zusammen. Sie debattieren über den technologischen Einfluss auf Leben und Wirtschaft. TOA sagt: „Vergiss’ stickige Konferenzräume“ und komm in unser “House of Tech”. Auf 4000 m² werden Workshops und Aussteller ihre neuesten Projekte der Szene vorstellen. Hier sind Größen vertreten wie Daimler, T Systems und MeetFrank.

TOA, Tech Open Air, Festival, Technik, Kunst, Musik, Vision, Zukunft
Hey Google. Foto: © Stefan Wieland 2018

Tanz der Algorithmen

Wem zugucken und zuhören nicht reicht, der stürzt sich in die Workshops und arbeitet mit Seinesgleichen an der Erkundung neuer Themen. Dabei profitieren die Teilnehmenden von dem Wissen und dem Erfahrungsschatz führender Unternehmen und Start-Ups. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer Tanzstunde mit Algorithmen? Hier werden Künstliche Intelligenzen vorgestellt, die  in Komposition und Produktion von Musik angewendet werden. Was bedeutet das für die Kreativität und vor allem auch für die Musikindustrie. Diesen Fragen soll dabei auf den Grund gegangen. Musik steht in diesem Jahr nämlich ganz weit oben. Erstmals kooperiert das TOA mit dem Melt Festival. Sie werden das Musikprogramm der TOAxNight kuratieren. Und verwandeln das Studio 1 des Funkhauses in ein digitales Wunderwerk. Gute Ideen brauchen gute Musik! Yey!

TOA, Tech Open Air, Festival, Technik, Kunst, Musik, Vision, Zukunft
Wer braucht schon die Fusion, wenn er TOA hat? Foto: © Stefan Wieland 2018

Ein Spielplatz für die Großen

Es ist die Chance, klugen Köpfen die Möglichkeit zu bieten, ihre Marke an ein breites Publikum von über 20.000 Menschen zu bringen. Der ganze Spaß soll Unternehmen dazu befähigen, anders zu denken. Und sich auf neue Weise mit dem Publikum auseinanderzusetzen. Und all das in fancy Festival-Atmosphäre. Ein Spielplatz für Technikbegeisterte und visionäre Köpfe, auf dem neue Ideen gedeihen. Die Partnerschaft zwischen Melt und TOA ist ein wichtiger Indikator für den interdisziplinären Ansatz,  der auf die Vernetzung verschiedener Talente zielt. Kein Gedanke und keine Kooperation scheint zu abwegig. Alles ist möglich. Also kommt spielen!

TOA – Tech Open Air | Funkhaus Berlin
2. bis 5. Juli 09:00 bis 02:00
Nalepastraße 18
12459 Berlin

Hier geht’s zum Programm.

Foto: © Promo

ist Berlinerin (ja, Köpenick gehört tatsächlich zu Berlin). Sie wollte mal Artistin werden. Das Einrad verstaubt im Keller. Nun schreibt Sie. Immer am Suchen, Lernen und Hinterfragen, aber bitte mit Humor. Zitat: „Den erhobenen Zeigefinger lass zu Hause. Lass mal cool sein jetzt.“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.