/

Fünf Vorteile von 3D-Druck

Die 3D Drucktechnik ist aktuell so heiß diskutiert, wie kaum eine andere industrielle Entwicklung. Es gibt sehr viele Vorteile, die mit ihrer Hilfe zu erzielen sind. Die wichtigsten 5 Vorteile sollen nachstehend aufzeigen, welche Bedeutung diese additive Fertigung für kleine bis große Industrieunternehmen hat.

Vorteil 1 – Durchlaufzeiten zur Markteinführung lassen sich reduzieren

Die Durchlaufzeiten zur Markteinführung können mit der 3D Drucktechnik schneller sein, als dies noch mit herkömmlichen Methoden der Fall ist und war. Denn eine CAD-Software kann die Modelle erstellen, die als Prototyp ausgedruckt werden sollen. Das kann innerhalb von Tagen geschehen. Herkömmliche Prozesse dafür brauchen oftmals eher Wochen. Das bedient gleichzeitig die aktuelle Individualität nach neuen Produkten, die Kunden sich wünschen und ebenso sehr schnell in den Händen halten möchten. 

Vorteil 2 – Potential zur Kosteneinsparung im Werkzeugbau

Werkzeuge sind in der Fertigung in großen Mengen von Nöten. Manchmal gehen sie kaputt und sie müssen deswegen ersetzt werden. Die Ingenieure müssen diese normalerweise sehr zeitaufwendig erzeugen. Das geht mit dem 3D Druck wesentlich schneller. Das spart nicht nur Zeit, sondern gleichzeitig Kosten oder verhindert sogar einen längeren Produktionsstopp. Auch die Materialien sind im Kunststoffbereich wesentlich robuster und widerstandsfähiger geworden.

Vorteil 3 – Reduzierung von Abfall in der additiven Produktion

Die additive Fertigung erzeugt keinen Abfall mehr, denn sie agiert passgenau und hört dann auf zu drucken, wenn das Teil fertig erzeugt wurde. Dies ist bei der Bearbeitung mit dem CNC Bearbeitung nicht der Fall. Die Werkstücke werden dabei aus einem Metallblock herausgefräst und dabei fällt ein Metallverschnitt an. Dieser muss unter Einsatz von Zeit und Kosten gesammelt, gereinigt und neu recycelt werden. Bei dem 3D Druck Service ist diese Reinigung und vorherige Sammlung nicht notwendig.

Vorteil 4 – Einzelanfertigungen bringen eine höhere Lebensqualität

Gerade Menschen mit einer Prothese werden von dem 3D Druckverfahren im medizinischen Bereich am meisten profitieren. Denn die Anfertigung bringt Einzelstücke für sie, die zuvor so nicht möglich waren. Das Verfahren erhöht die Passgenauigkeit und dementsprechend auch die Bequemlichkeit der Prothesen am Körper. Zusätzlich werden diese schneller hergestellt, sodass die Klienten nicht mehr so lange auf solche warten müssen.

Vorteil 5 – Gewichtsreduzierung durch komplexe Bauteilgestaltung möglich

Die Flugzeuge und Raketen sollen leichter werden. Das spart Treibstoff und kann deswegen günstiger werden oder stattdessen mehr Personal oder Gepäck mitgenommen werden. Diesen Anspruch wird die Erstellung komplexer Bauteile gerecht. Sie ist nun mit der 3D Drucktechnik erst möglich geworden, die mit konventionellen Maßnahmen und Materialien nicht möglich waren. Insgesamt ist heutigen Firmen die 3D Technik aus den oben genannten Gründen deutlich zu empfehlen. Sie müssen auch nicht vor ihr zurückschrecken, weil sie kein eigenes Equipment am Firmensitz haben. Sie können auch extern 3D drucken lassen. Das spart zusätzlich die Investitionskosten solcher Drucker, vermindert den Handlungsdruck einer Vollauslastung solcher Printer und spart den Standplatz solcher Geräte.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Story

Online Dating Betrug und Cybersicherheit

Next Story

Silvester in Berlin – Eine Bilanz