Online-Glückspiele, online, glücksspiel, Deutschland
Alles online - Glücksspiele im Internet Zeitalter.

Du bist Anfänger bei Casino-Spielen? Vermeide vor allem diese Fehler

in Casino/Unterhaltung

Online-Games sind derzeit überaus populär. Egal ob Poker, Roulette, Slot-Games oder Black Jack, Glücksspiel über das Smartphone oder am PC sind für immer mehr Menschen ein spannender Zeitvertreib. Du möchtest auch damit loslegen?

Nun, um nicht zu viel Geld unnötig zu verlieren, sondern um vielmehr auf die Siegerstraße zu gelangen, solltest du zunächst einem die häufigsten Anfängerfehler vermeiden, die man beim Online-Gambling begehen kann. Wir habe die wichtigsten hier für Dich zusammengefasst.

2. Mit Geld spielen, dass du dir zu verlieren nicht leisten kannst

Einer der größten Fehler von Anfängern, die sich dem Glücksspiel widmen, ist das Potential der eigenen Verluste richtig einzuschätzen. Ganz egal, auf welche Strategie man setzt, und wie die Statistik auch sein mag: Es ist eine Tatsache, dass man mitunter über einen längeren Zeitraum nicht viel gewinnt, sondern vielmehr reihenweise Verluste haben kann. Selbstverständlich geht so wie jede Glückssträhne, auch jede Pechserie einmal zu Ende, aber die große Frage ist, wann genau? Und genau in dieser Hinsicht verschätzen sich viele Anfänger, und verbrennen sich die Finger. Wenn du also einmal oft hintereinander verlieren solltest, ist es in vielen Fällen klüger, einfach einmal einen Schlussstrich zu setzen, anstatt immer weiter zu spielen, bis die Serie vielleicht einmal zu Ende geht. Denn wenn man sich so verhält, kann es leicht sein, dass man mehr Geld verliert, als man sich eigentlich leisten kann. Und wenn das der Fall ist, kann es wirklich ungemütlich werden.

3. Sich zu sehr auf Strategien verlassen

Vor allem, wenn man Slotgames spielt, sollte man besser jedes System, welches man meint, spielen zu müssen, um erfolgreich zu sein, über Bord werfen. Sehr verehrte Leser: Glücksspiel bedeutet, dass es hier um Glück geht, nicht mehr oder weniger. Ganz egal ob du auf einer Smartphone-App spielst, oder ein Browser-Game wie Casumo – rein mathematisch betrachtet gibt es schlichtweg keine einzige Strategie, die einem wirklich zu mehr Glück verhelfen könnte. Denn ganz so wie Glücksspiele in realen Casinos, sind die Games auch Online: Sie wurden so programmiert, dass es keine Systeme gibt, mit welchen zu eigenen Gunsten manipuliert werden kann. Von dem her: Spielt, und versucht euer Glück, aber glaube nicht, dass du schlauer sein kannst, als die Programmierer und Betreiber der Spiele.

Online, Gaming, Slotmachines

3. Jage keinen Verlusten hinterher

Dieser Punkt hängt nicht zuletzt auch mit Punkt eins zusammen: Wenn du eine Pechsträhne hast, dann erkenne das so früh wie möglich, und bleibe realistisch: Es sollte eben nicht sein. Am besten logst du dich aus der App, oder schaltest deinen PC ab, und machst irgendetwas anderes. Mache nicht den Fehler, immer weiter zu spielen. Denn auch bei Online-Casinos gilt, was überall sonst im Leben ebenfalls gilt: Das Glück ist ein Vogel. Wenn man nicht einsieht, dass dies eben so ist, läuft man Gefahr, Verluste in Dimensionen zu vergrößern, die zur finanziellen Bedrohung werden können. In diese Falle für Anfänger von Online-Casino-Gaming zu treten, sollte unbedingt vermieden werden.

4. Wenn du im Gewinnbereich liegst – steige aus!

Glück haben ist ein wunderbares Gefühl – man kommt zu Geld, und alles fühlt sich ganz einfach an. Doch hinter diesem Gefühl lauert die Gefahr. Und diese Gefahr trägt den Namen Statistik. Rein statistisch betrachtet ist es nämlich wahrscheinlicher, dass man beim Glücksspiel verliert, als dass man gewinnt. Mathematisch betrachtet, ist immer die Spielbank der Gewinner. Das musst du dir merken. Denn dann wird dir auch im richtigen Moment klar sein, dass es Zeit ist, aufzuhören. Denn das Gewinnen kann süchtig machen – man will immer mehr. Dabei sollte man das Glück zu schätzen wissen, und wie etwas wertvolles behandeln. Nimm deine Gewinne mit, und rechne niemals damit, dass deine Gewinne immer größer werden. Denn jede Glückssträhne ist einmal zu ende. Und am bittersten sind solche Verluste, die deswegen entstehen, weil man geglaubt hat, Gewinne lassen sich ganz einfach vervielfachen.

 

 

ist unsere Frau für das gesunde Miteinander zwischen unserem Magazin und der Konsumwelt. Schreibt aber auch über Mode, Musik und das Leben.