Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.

Jede Reise erfordert immer eine Vorbereitung, egal ob es sich um eine Urlaubsreise oder eine Geschäftsreise handelt. Alles ist wichtig: Hotelauswahl, Aktivitätsplanung, Größe und Inhalt Ihres Gepäcks. Die gastronomische Vielfalt ist jedoch ein ebenso wichtiger Aspekt, da die Küche des Landes, in das Sie reisen, den Gesamteindruck der Reise direkt beeinflusst.

Wenn Sie zum ersten Mal in Berlin sind und sich noch nicht sicher sind, in welchen Lokalen Ihr Mittag- oder Abendessen stattfindet, bieten wir Ihnen eine Liste der 5 besten Berliner Restaurants mit deutscher Nationalküche.

Marjellchen

Das Marjellchen ist ein authentisches familiengeführtes Restaurant in West-Berlin in der Nähe des Tiergartens in der Mommsenstraße 9. Die germanische Atmosphäre des letzten Jahrhunderts wird durch Holztüren, Tischdecken und Kellner in entsprechenden Uniformen erzeugt. Gleichzeitig werden Sie sich beim Abendessen in dieser Institution wie zu Hause fühlen. Übrigens, wenn Sie an Sportwetten interessiert sind, können Sie diesen Gutscheincode 1xbet verwenden. Probieren Sie unbedingt die traditionellen Königsberger Klopse, trinken Sie zum Nachtisch deutsches Bier, Glühwein und essen Sie Apfelknödel. Das Menü bietet auch vegetarische Gerichte sowie ein Kindermenü. In den wärmeren Monaten speisen Sie am besten im Freien. Reservieren Sie daher einen Tisch im Voraus.

Hackethals

Von einem familiengeführten Restaurant mit Geschichte können Sie in das Pub-Restaurant in der Pflugstraße 11 gehen. Pub bedeutet Bier, aber nicht nur das. Hackethals Lager ist eine Spezialität dieser Institution, aber Sie können auch aus einer Vielzahl traditioneller deutscher Snacks wählen: Schnitzel mit Pommes Frites, Salate, Würste, Leber, Fleischbällchen mit Erbsen und vieles mehr. Das ist genau der gemütliche Ort, an dem Sie Freunde treffen, ein Glas Bier trinken und Spaß haben möchten. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst!

Die gute Stube

Wenn Sie abends in Berlin herumlaufen und in einem lauten Pub deutsches Bier trinken, werden Sie am nächsten Tag auf jeden Fall in einem kleinen und ruhigen Restaurant speisen wollen, in dem es dem Gastgeber nichts ausmacht, Gäste zu bedienen. Wenn Sie auch offen für neue Erfahrungen sind, verwenden Sie den Lvbet AnmeldeCode. Wenn Sie ein solches Erlebnis erleben möchten, dann besuchen Sie die gute Stube in der Pfalzburger Straße 24. Beginnen Sie mit einem Aperitif, gönnen Sie sich ein saftiges Schnitzel mit Pommes Frites und dann probieren Sie Donuts mit Marmelade zum Nachtisch. Das Restaurant bietet auch vegetarische Gerichte.

Zip, Food, Expondo

Der Tisch ist gedeckt. – Foto: © [030] Magazin

Schnitzelei

Deutsche Gerichte sind sehr zufriedenstellend und Sie werden nicht viel auf einmal essen. Das ist aber kein Grund zur Aufregung, denn wenn Sie alles auf einmal probieren möchten, gibt es Esslokale. Das Snack-Restaurant Schnitzelei verwöhnt Sie mit einer Auswahl an traditionellen deutschen Snacks. Trotz seines Namens handelt es sich nicht nur um Schweineschnitzel. Im Gegensatz zu früheren Einrichtungen ist das Interieur zurückhaltender und die Fülle an Salaten wird diejenigen, die sich ernähren, oder diejenigen, die kein Fleisch essen, begeistern. Das typische Dessert – Kaiserschmarrn – wird Sie nicht gleichgültig lassen. Willkommen in der Röntgenstraße 7b, Chausseestraße 8 und Novalisstraße 11!

Gasthaus Krombach

Es gibt viel mehr Restaurants, und zu guter Letzt das Gasthaus Krombach. Es ist ein kleines gemütliches Café der mittleren Preisklasse in der Meinekestrasse 4. Die Speisekarte ist doch klein, dann raffiniert und besteht aus traditionell deutschen Gerichten. Wollen Sie ein leckeres und preiswertes Frühstück? – kein Problem! Sie erhalten das Krombach Frühstück für 7,20 €. Haben Sie gern ein herzhaftes Mittagessen haben? – dann probieren Sie die Berliner Currywurst mit hausgemachter Sauce und Pommes Frites. Süß – Wie wäre es mit Apfelstrudel mit einer Kugel Vanilleeis? Wir laden Sie herzlich ins Gasthaus Krombach ein, gerne hier!

Unter dem [030] Redaktionsprofil schreiben alle Autoren, die gerade Dienst haben. Klingt bürokratisch, ist es nicht.