Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Psychologen in Ausbildung der Charité fordern mehr Geld

Wir haben euch von der Charité berichtet, die Psycholog*innen in Ausbildung dort kämpfen für mehr Geld. Sie bekommen nur 1,50  €/Stunde.

Wie ist eure Meinung? Diskutiert mit!

Darum geht es:
Die “Psychotherapeuten in Ausbildung”, kurz PiA, an der Charité leben an der Armutsgrenze. Sie sollen in den Kliniken und auf Stationen Menschen Wege aus Krisen aufzeigen. Viele von den angehenden Therapeuten müssen ihre Familien um Unterstützung bitten und Kredite aufnehmen und nebenbei als Kellner arbeiten. Sie kämpfen schon lange für mehr Geld in der Ausbildung. Die Politik und auch der Aufsichtsrat der Klinik hat Verbesserungen versprochen. Aktuell soll auf Bundesebene die Therapeutenausbildung reformiert werden. Wie ist eure Meinung?

Hier geht es zu unserem Artikel:
https://berlin030.de/pia-psychologen-ausbildung-charite/ 

Sagt uns eure Meinung - hier im Forum!