Category archive

10 Platten - page 2

Strip Steve, Boysnoize records, 10 platten, 030 magazin

10 Platten: Strip Steve

Blickt man in den Lebenslauf des 27-jährigen Franzosen Théo Pozoga alias Strip Steve, der vor gut fünf Jahren aus seiner Heimatstadt Bordeaux nach Berlin auszog, um die elektronische Welt zu erobern, stellt… Keep Reading

Marie Staggat, 313ONELOVE, 030 Magazin

10 Platten: Marie Staggat

Marie Staggat steht in der Regel hinter der Kamera und fotografiert die Größen der elektronischen Musikszene. Heute drehen wir den Spieß um und nehmen sie in den Fokus. Anlass ist ihr Buchprojekt „313ONELOVE… Keep Reading

10 Platten: Oliver Koletzki

»Großstadtmärchen« hieß die Platte, mit der sich Oliver Koletzki 2009 aufmachte den Pophimmel ein Stück näherzukommen. Zusammen mit Bosse und Juli Holz begeisterte der DJ, Produzent, Bandleader und Stil vor Talent Labelchef mit… Keep Reading

Bosse, Astra, Engtanz, Berlin, 030 Magazin

10 Platten: Bosse

Deutschrocker aus Braunschweig. Das klingt in erster Linie nicht nach dem großen Rockentwurf. Eher nach biederer deutscher Bodenständigkeit. Axel Bosse in diesen Topf zu schmeißen, wäre, trotz aller Verlockungen unfair.… Keep Reading

10 Platten: Kraftklub

Die Spiegel Online Liste der 10 kommenden Popstars 2012 hatte es orakelt: das Chemnitzer Quintett schaffte es auf den dritten Platz. Ihr Debüt "Mit K" schaffte bekanntlich noch ein paar… Keep Reading

10 Platten: Digitalism

Digitalism – das steht für eine eklektische Mischung aus Electro, Rock, Indie und Techno Klangkörpern. Das Crossover-Potential der beiden Hamburger ist hoch. Mehr als eine Dekade hält die deutsch-türkische Freundschaft von… Keep Reading

Foals, berlin, live, 030

10 Platten: The Foals

Die Mischung macht`s. Die britische Indie-Band The Foals kann ihre elektronischen Einflüsse nicht verbergen. Warum auch? Man kommt nicht umhin der Band einen recht akzeptablen Musikgeschmack zu attestieren. Zwar fehlen die… Keep Reading

10 Platten: Surkin

Surkin als Nachwuchskünstler zu bezeichnen ist, trotz seiner fast kindlichen Ausstrahlung, ein wenig vermessen. Benoit Heitz, Franzose mit Hang zum Amerikanismus, welchen er Zeit seines Lebens in Form von Comics, Fernsehshows… Keep Reading

Go to Top