Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Frau am Handy

Das Internet hat die Welt in fast jeder Beziehung verändert. Freunde und bekannte auf der anderen Seite des Erdballs sind nur einen Mausklick entfernt, Einkäufe sind in wenigen Minuten getätigt und am nächsten Tag geliefert. In der Freizeit wird auf dem Handy gestreamt, gespielt oder auch in Online Casinos mit tausenden Spielen gezockt. Es gibt keine Grenzen und Einschränkungen und jeder ist glücklich.

Lange Schatten im Zockeruniversum

Immer wenn es zu viel Freiheit und nicht genug Regeln gibt, werden sich Personen und Unternehmen finden, welche diese Freiheiten zu ihrem Vorteil missbrauchen. So haben sich einige dunkelgraue Schafe in die Online Casinowelt eingeschlichen, die gewissenlos die Situation ausnutzten. Die Reaktionen darauf ließen nicht lange auf sich warten und in vielen Ländern wurden eigene Lizenzen für den Betrieb von Online Casinos eingeführt. Seit 2021 gilt auch in Deutschland ein Gesetz, welches das Online Glücksspiel reguliert. … Oder regulieren soll, den es gibt ein paar Anlaufschwierigkeiten und man rechnet nicht damit, dass die regulierende Behörde vor Mitte 2023 ihren Dienst im vollen Umfang aufnehmen kann. Es gibt einige Online Casinos, die sich um eine deutsche Lizenz beworben haben und sich entsprechend freiwillig an die neuen Regeln halten. Viele Spieler in Deutschland empfinden diese Einschränkungen jedoch als zu gravierend und sehnen sich nach einem guten Casino ohne Limit in dem sie ihrem Hobby nachgehen können.

Was bedeutet ohne Limit?

Wer sich mit dem Glücksspiel nicht so gut auskennt, denkt hierbei wahrscheinlich an Mega-Einsätze und Millionenbeträge. Darum geht es den Spielern in Deutschland aber gar nicht. Es sind eher die Beschränkungen, die der neue Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland eingeführt hat. Das neue Gesetz beschränkt Plattformen, die eine Deutsche Lizenz haben wollen auf Online Spielautomaten mit einem maximalen Einsatz von einem Euro. Es gibt keine Tischspiele wie Roulette oder Live Spiele und Gameshows, die sich in den letzten beiden Jahren zu Besucherlieblingen entwickelten. Zudem werden alle Spielerdaten an eine zentrale Bundesdatenbank übermittelt und auf jede Wette werden 5,3% Steuern erhoben. Alleine Letzteres senkt die Auszahlungsquote weit unter den internationalen Standard. Da ist es demnach kein Wunder, dass sich viele nach einer alternativen Lösung umsehen. Es macht ein bisschen den Eindruck, dass dieses neue Gesetz nicht dem Spielerschutz dient, wie es immer wieder von offiziellen Stellen angegeben wird. Es hat eher den Eindruck, dass man die staatlichen Spielbanken schützen möchte, da diese in der Gunst der Spieler immer weiter absinken. Wer dann doch Online Spielen will, der soll dann auch tiefer in die Tasche greifen.

Casino, Casinos, Online. Games

Foto: Pixabay

Ohne Limit bedeutet für die meisten Casinobesucher, dass es alle Arten von Glücksspiel unter einem Dach gibt. In der jetzigen Konstellation benötigt man zum Beispiel ein Spielerkonto für Spielautomaten, ein weiteres Spielerkonto, wenn man ab und zu ein paar Sportwetten abschließen möchte und keine Option Tischspiele zu spielen außer man fährt in eine staatliche Spielbank. Da es in der „fast“ grenzenlosen Welt des Internets viele Casinos gibt, die genau das anbieten, wäre es eigentlich auch für die Gesetzgeber vorhersehbar gewesen, dass die Online Zocker sich nicht lange bitten lassen und spieltechnisch aus Deutschland abwandern.

Legal ohne Limit – Ist das möglich?

Der momentane Stand der Dinge ist, dass es in Deutschland, mit der Ausnahme von Online Casinos in Schleswig-Holstein, keine legalen Online Spielhallen gibt. Seit dem Inkrafttreten des Gesetzes ist noch keine einzige deutsche Casinolizenz ausgestellt worden. Das bedeutet als nichts anderes, dass alle Online Spielhallen zum jetzigen Zeitpunkt illegal in Deutschland sind. Daher macht es keinen großen Unterschied, ob das Casino eine Lizenz aus Malta, Gibraltar oder den niederländischen Antillen hat, denn in Deutschland kann man selbst bei den Casinos, die alle Regeln befolgen (noch) nicht legal spielen. Das Risiko ist bei Online Spielhallen, die ihren Firmensitz im Ausland haben natürlich entsprechend höher. Das bezieht sich nicht auf das Spieleangebot. Wenn es aber einmal Probleme gibt ist man in der Regel auf sich alleine gestellt.

Seriöse Casinos ohne Einschränkungen

Trotz viel Schwarzmalerei in den Medien gibt es eine große Anzahl Online Casinos, die ihr Geschäft seriös betreiben. Wer sich mit der Materie noch nicht befasst hat, kann sich auf Vergleichsseiten und einschlägigen Internet Foren ein bisschen umsehen. Hier kann man selbst als Neueinsteiger schnell die Spreu vom Weizen trennen und eine Vorauswahl treffen. Es steht einem auch nichts im Weg, sich die entsprechenden Casinoseiten unverbindlich anzusehen. Man muss sich hierfür nicht irgendwo registrieren, erhält jedoch einen guten Überblick ob die Spiele, die einem interessieren auch vorhanden sind oder ob die bevorzugte Option für Ein- und Auszahlungen angeboten wird. Wenn man nichts überstürzt, bekommt man schnell das richtige „Gefühl“, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Anbieter handelt. Eine gute Alternative hierzu ist aber auch das Geld, das man vermeintlich in einem Online Casino verspielt, zu sammeln und dann einen Trip in eine reale Spielbank für ein Wochenende zu machen. Denn so gut wie Online Casinos mittlerweile sind, die Atmosphäre eines realen Casinos mit dem Knistern, das dort in der Luft liegt, können die virtuellen Plattformen nicht erreichen.