Gefunden - unsere Besten!
Fb. In. Tw. Be.
Berlin Skyline bei Nacht

Berlin gehört seit Jahren zu Top 3 der beliebtesten Städte weltweit. Ein Sehnsuchtsort unbegrenzter Möglichkeiten. Ist dem wirklich so?

Diese Frage haben wir uns lange gestellt.Und bevor wir sie uns beantworten konnten, ist uns die Antwort quasi ins Gesicht gesprungen. Immerhin haben wir bereits zahlreiche Berichte und Artikel über den Ursprung dieser Sage verfasst. Die Antwort ist ganz klar – Berlin ist die Stadt, die nicht nur eine unglaublich kulturelle und ereignisreiche Geschichte beinhaltet, sondern auch ein Ort für unglaubliche Möglichkeiten der Aktivitäten ist. Es gibt  viele Restaurants und Casinos, welche übrigens auch online ihre Dienste anbieten, wie zum Beispiel merkur online casino bonus ohne einzahlung 2022, allerdings sind diese Aktivitäten nicht vergleichbar mit den nachfolgenden Orten Berlins.

Das weltberühmte Brandenburger Tor

Ein Besuch in Berlin sollte auf gar keinen Fall enden, ohne einen Blick auf das Brandenburger Tor geworfen zu haben. Es steht seit dem Jahre 1791 als Wahrzeichen Deutschlands in der Hauptstadt und hat Unmengen an Besuchern und Touristen, welche haufenweise Bilder davon schießen oder einfach nur die Aussicht und den Platz genießen. In den bald bevorstehenden Sommertagen kann man eine frische Sommerbrise tanken, welche in Kombination mit der dort herrschenden fröhlichen Atmosphäre stets für gute Laune sorgt und ein Anblick beschert, den man so leicht nicht mehr vergisst. Natürlich endet unsere Empfehlung nicht gleich hier. Was genau kann man in dieser Metropole noch alles unternehmen? Wir möchten weitere bekannte Orte auflisten, die wirklich jeder Besucher der Stadt einmal gesehen haben sollte.

Berliner Museumsinsel

Wer wollte nicht schon immer mal auf eine Insel? Was sonst klingt, als müsse man dafür auf die Malediven oder andere Inselstaaten, wird sich wundern, wenn Berlin seine eigene Insel beherbergt. Die Berliner Museumsinsel ist ein extrem beliebter Ort für kulturell kultivierte Besucher und beinhaltet 5 Museen mit unglaublicher Geschichte. Die kleine Flussinsel ist über eine Brücke erreichbar und macht den Anschein, als würde man in eine komplett neue Stadt eintauchen. Tony Sloterman, hoch angerechneter Produktinhaber des Unternehmens Casino Bonus Finder sagt, dass dieser Ort wahrlich eine Bereicherung für das Land ist, denn hier wird eine historische Zusammenfassung in gleich 5 verschiedenen Museen dem Normalverbraucher zur Verfügung gestellt. Dieses Kulturerbe ist ein echter Segen für unsere Hauptstadt.

Berliner Fernsehturm

Berliner Fernsehturm

Foto: Unsplash

Aus über 200m Höhe die gesamte Stadt betrachten ist unmöglich? Falsch! Der Fernsehturm Berlins bietet jedem Gast genau diese Möglichkeit. Auf einer Gesamthöhe von 203 Metern befindet sich eine Aussichtsplattform, von welcher man die wundervolle Stadt in vollem Maße betrachten kann. Hier darf die Kamera definitiv nicht fehlen, denn Erinnerungsfotos sind hier ein absolutes Muss. Wer zusätzlich seinen Hunger befriedigen will, kann das sich im Turm befindende Restaurant besuchen und dort ein exklusives Menü an Köstlichkeiten genießen. Das besondere daran ist, dass sich das Restaurant dreht. Es dreht sich wirklich. So kann man während dem Verspeisen die wahre Tracht Berlins beobachten.

Abschließende Worte

Die Pracht Berlins sollte nicht nur deutschen Bürgern, sondern Menschen aus aller Welt zugänglich sein und jeder sollte die Möglichkeit erhalten diese traumhafte Stadt einmal in seinem Leben gesehen zu haben. Die Menge an unterschiedlichen Orten die man besuchen kann sorgen dafür, dass man stundenlang unterwegs sein kann und am Ende des Tages gerade mal einen Prozent erreicht hat. Ob Museen, Restaurants, Parks oder Schwimmbäder – die wundervolle Stadt die sich Berlin nennt, liefert wirklich in allen Hinsichten ab. Nicht umsonst lockt diese Stadt Menschen aus aller Welt an, die diese wundervolle und kulturelle Stadt mit eigenen Augen sehen und die dort enthaltenen Erfahrungen erleben möchten. Für jeden, der eine historische und auch abenteuerbefüllte Stadt erleben möchte, ist Berlin ein Muss.

Titelfoto: Stefan Widua/Unsplash