Philomena Wolflingseder

gebürtige Wienerin mit Hang zur Analogfotografie. Sie liebt die Arbeiten von Henrie Cartier-Bresson, springt musikalisch durch die Gezeiten und findet Nazis Scheiße.

Musiktipp: Lichtermeer – Floating Mind | Expressiv trifft introvertiert | VÖ am 11.1.19

6 views
Lichtermeer, Floating Mind, Album

Nachdem zwischen August und November 2018 drei Singles erschienen sind, veröffentlicht der Berliner Musiker Valentin Mayr, unter seinem Alter Ego Lichtermeer, mit “Floating Mind” nun sein  komplett selbstproduziertes Solo-Projekt und zeigt uns damit seine elektronische Seite.  Minimalistisch am Laptop entstanden ist die Musik von Lichtermeer allerdings keineswegs. So hat Valentin alles – wie man sagen könnte

Konzertrückblick: Akua Naru | 17.12.18 im SO36

/
12 views
1
Akua Naru, Conscious Rap, SO36

Dass Hip Hop sehr, sehr vielschichtig ist, wurde uns gestern mal wieder aufs Trefflichste bewiesen. Die Künstlerin Akua Naru, eine der führenden Vertreterinnen des “Conscious Rap”, sozusagen der politische und sozialkritische Arm des Rap-Genres, war in Kreuzberg zu Gast. “Mitreißend” umschreibt ihre Performance dabei nur in Teilen. Was für eine Power-Frau. Akua Naru, bürgerlich LaTanya

Konzertrückblick: Käpt’n Peng und die Tentakel von Delphi am 13.12.18 in der Columbiahalle

/
15 views

Gestern war es so weit. Käpt’n Peng und die Tentakel von Delphi in der Columbia Halle. Ausverkauft. Und dennoch fühlte es sich so an, als würde die Band für eine Gruppe von Freunden spielen. Auf der Setlist standen natürlich viele Songs der aktuellen Platte „Das nullte Kapitel“, 2017 erschienen, aber natürlich auch ältere Klassiker ‘Sie

Konzertrückblick: Anderson .Paak am 10.7.18 in der Columbiahalle

/
15 views
anderson .Paak, Rap, Hip-Hop

Gestern hat der 32-jährige Kalifornier Brandon Paak Anderson alias Anderson .Paak Berlin erleuchtet. Die Columbiahalle war ausverkauft. Kurz nach 21 Uhr kam er auf die Bühne und performte energetisch „Come Down“. Eine Mischung aus Hip-Hop, Contemporary R&B, Funk und Soul versetzte die Masse in Wallungen. Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen sprang Brandon einige Male auf

Kloudfall: Konzertrückblick vom 11.5.18 im Zuckerzauber

/
13 views

Bier zischen, Bands lauschen, draußen chillen. Gibt‘s was Schöneres? Wir finden nicht und hatten mal wieder Bock auf einen lauen Abend unter freiem Himmel. Wir besuchten ein kleines Konzert in Friedrichshain. „Zuckerzauber“ heißt die Bar in der Nähe vom Ostkreuz und sie ist, wie der Name schon sagt, ganz süß. Bäume, Bierbude, Bandzelt, Sandboden für

Konzertrückblick: Tamino am 8.5.18 im Privatclub

/
5 views
live, konzert, 030, tamino, privatclub

Die Musik wurde ihm quasi in die Wiege gelegt, Tamino-Amir Moharam Fouad, kurz Tamino, nach dem Prinzen aus der Zauberflöte benannt. Nun ist er mit seiner ersten Headliner-Tour unterwegs. Der belgische Indie-Pop Musiker versinkt in seinen Songs und reißt sein Publikum sowas von mit!  Gestern im Privatclub: nicht viel los, dafür die Stimmung positiv und

Eine EP. Über 100 Millionen Streams: Wie geht das, Dermot Kennedy?

/
8 views
Dermot Kennedy, Rap, Interview

Bei Spotify hat Dermot Kennedy über 100 Mio Streams. Dabei hat er nicht mehr als eine EP am Start. Dennoch hat der junge Ire letztes Jahr im September erst den Frannz Club und vier Monate später dann mal locker das Columbia Theater ausverkauft. Wie macht er das bloß? Vielleicht liegt es an seiner sehr modernen Interpretation

Rückblick in Bildern: Freestyle Session mit Samy Deluxe & Co. im Lido

/
3 views
1
Samy deluxe, Hip-Hop, Rap

Gestern ging die ausverkaufte Mini-Tour von Samy Deluxe im Lido in die erste Runde. 4 Tage, 4 Städte, Tickets sind kaum noch zu ergattern.  Das Feeling hat an frühere Zeiten erinnert und es wurde einem mal wieder klar, dass man nicht immer die Texte mitgrölen muss, um Spaß zu haben.   Um 20:30 standen wir mit

Konzertrückblick: Haiyti am 16.3.18 im Astra Kulturhaus

/
3 views
haiyti, konzert, live, berlin, astra

Nein, Haiyti war immer noch nicht im Berghain. Stattdessen feierte sie diesen Freitag mit einem bunt gemischten Publikum aller Altersgruppen auf dem RAW Gelände, genauer im ASTRA. Ihr Musikstil zeiht seine Kraft aus Hip Hop, Trap und jeder Menge Autotune. Eine Mischung, die an diesem Abend bei allen gut ankam. Unser Rückblick in Bildern.  In der Eingangshalle

Konzertrückblick: Listener am 15.3.18 in der Kantine am Berghain

/
7 views
listener, konzert, berghain, kantine

Listener ist eine schwer einzuordnende Band. Die vier US-Typen aus dem Bill Clinton Staat Arkansas,  vermischen in ihrer Musik Elemente aus Indie, Folk, Country, Post Rock und Post Hardcore. Klingt nach einem wilden Mix. Ist es auch. Angefangen hat es Ende der Neunziger als One-Man-Show des Frontmannes Dan Smith. Ob Wohnzimmerkonzerte direkt bei den Fans

Konzertrückblick: Giant Rooks am 27.2.18 in der Columbiahalle

//
9 views
giant rooks, giant, band, live, konzert

Am 27. Februar lieferte das Quintett Giant Rooks als Headliner eine coole Show in der Columbiahalle ab! Experimentelle Sounds trafen auf poppige Elemente. Ein Rückblick in Wort und Bild. Gerade erst das Abitur bestanden und schon auf der Bühne der ausverkauften Columbiahalle. 2014 gegründet, schnell zur Vorband von Kraftklub und Von wegen Lisbeth geworden, konnten

Alt-J: Konzertrückblick vom 18.1.18 in der Max-Schmeling-Halle

//
21 views
alt-j, band, konzert

Alt-J lieferten vergangenen Donnerstag eine 1A Show ab. Support war die Newcomerband MARIKA HACKMAN. Unser Rückblick in Bildern. Pünktlich betrat das Quartett um Sänger Joe Newman die Bühne, sie nahmen ihre Plätze ein und starteten die Show mit ihrem Hit «Deadcrush». Im Verlauf übertrafen sich die Boys aus Leeds mit einem massiv guten Soundspiel und einer