Tocotronic: Zwei neue Singles und Album VÖ am 26.1.18

in Musik/News

Unsere Hamburger (okay, Berliner seit Jahren) Lieblingsband Tocotronic bringt ein neues Album raus. Heureka. „Die Unendlichkeit“ wird es heißen und Ende Januar erscheinen.

Laut Bandinfo handelt es sich um eine “ Autobiographie in 12 Kapiteln, in denen offen und ungepanzert über sich selbst berichtet wird. So entsteht eine Erzählung über Zusammenhalt, Angst und Selbstermächtigung. Über Beleidigungen, Liebe, Flucht, Tod, Einsamkeit, Sucht, Begehren, Hoffnung. Der Alltag kann urplötzlich unheimlich werden und die Abgründe lauern zwischen den Zeilen. Im Klang der Musik verflüchtigen sich die Grenzen zwischen dem was war – dem was ist – und dem, was sein kann.“ Mit “Hey Du“ & “1993“ erscheinen heute gleich zwei neue Songs, die ab sofort digital sowie als limitiere 7“ Vinyl erhältlich sind. Frontmann Dirk von Lowtzow sagt über die Songs: »Hey Du ist ein Lied über die Beleidigungen und Markierungen, denen ich als Heranwachsender, der ‘anders als die Anderen‘ war in den 80ern in der Kleinstadt-Fußgängerzone ausgesetzt war. Und über meinen Stolz darüber, modisch aufzufallen (im New Romantic-Style). Jeffrey Lee Pierce“. 1993 wiederum ist »ein Lied über die Ablösung von meinen Eltern mit 22, die Flucht aus der Provinz nach Hamburg, und die dortige Begegnung mit Jan & Arne in dunklen Kaschemmen. Sauf-Exzesse. Beat, The Kinks“. Klingt nach einem spannenden Rückblick nach knapp 25 Jahren Bandgeschichte. Tour-Termine gibt es auch.

Der Song „1993“ auf Spotify (klick)!

Tourdaten:

06.03.2018      Bremen – Schlachthof
07.03.2018      Münster – Sputnikhalle
08.03.2018      Heidelberg – Halle 02
09.03.2018      Erlangen – E-Werk
11.03.2018      Erfurt – Stadtgarten
12.03.2018      Köln – E-Werk
13.03.2018      Wiesbaden – Schlachthof
14.03.2018      Hannover – Capitol
17.03.2018      Hamburg – Große Freiheit 36
06.04.2018      Leipzig – Werk II
07.04.2018      Essen – Weststadthalle
08.04.2018      Stuttgart – Theaterhaus
11.04.2018      Freiburg – E-Werk
12.04.2018      München – Tonhalle
14.04.2018      Dresden – Alter Schlachthof
16.04.2018      Berlin – Columbiahalle

Produkte von Amazon.de