Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. Achtung Berlin – Filmfestival | In ausgewählten Kinos

April 11 - April 18

Zwei im Falschen Film, Marc Hosemann, Laura Tomke, Achtung berlin

Ein Film-Festival, das mit einem Werk namens “Zwei im falschen Film” eröffnet, beschert sich selbst vom Namen her einen interessanten Auftakt. Der 14. Achtung Berlin – new berlin film award startet am 11. April im Kino International mit der Beziehungskomödie mit Laura Tonke und Marc Hosemann (Kinostart: 31. Mai). Hauptsache, der Titel des Eröffnungsfilms steht nicht als schlechtes Omen für das ganze Festival.

Dafür hat das Festival auch genug zu bieten. Das Filmfestival zeigt neues deutsches Kino aus Berlin und Brandenburg. Die 14. Ausgabe von achtung berlin – new berlin film award findet vom 11.-18. April 2018 in verschiedenen Berliner Festivalkinos sowie in ausgewählten Spielstätten in Brandenburg statt. Insgesamt 80 Filme laufen in 11 Festivalkinos. Mit dabei sind die bekannten Berliner Spielstätten Kino International, Babylon, Filmtheater am Friedrichshain, Tilsiter Lichtspiele, Eiszeit, City Kino Wedding, Lichtblick,und Wolf sowie die Neuen Kammerspiele in Kleinmachnow. Im neu eröffneten delphi LUX entsteht direkt am Bahnhof Zoo ein weiteres Festivalzentrum. Und damit nicht genug: Unter dem Motto “achtung berlin goes Beeskow” werden ausgesuchte Wettbewerbfilme auch im Kino Schukurama im brandenburgischen Beeskow zu sehen sein. Im Fokus stehen Filme, die in Berlin gedreht oder produziert wurden. Hauptstadtkino eben! Das Besondere bei achtung berlin: Festivalbesucher können sich nicht nur über Deutschland- und Berlin-Premieren freuen, sondern sich auch mit den Filmemachern austauschen. Am 13.4. findet sich beispielsweise ab 19.45 Uhr das gesamte “Maybe Baby” Filmteam um Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin Julia Becker zur Premiere ihres Debütfilms im Babylon Kino ein. Eine unterhaltsame Tragikkomödie, deren Sichtung sich auf alle Fälle lohnt. Wir sprachen mit Julia bereits im Vorfeld über ihren Film und den steinigen Weg dahin. Zu hören in unserem [030] Podcast. Klickt mal rein. Außerdem gibt’s Begleitevents, Panels, Workshops und Filmpartys. Was will man mehr!

Foto: © Friede Clausz / Studio.TV.Film-GmbH

Alle Infos und Programm findet ihr hier!

Details

Beginn:
April 11
Ende:
April 18
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,