Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

10 Jahre Rotopol: Verlag für grafisches Erzählen | Galerie neurotitan

April 7 @ 12:00 - April 29 @ 20:00

Der Mainstream ist nicht seine Sache. Der Illustrations-Verlag Rotopol steht für ein Spannungsfeld aus Experiment, Subkultur und Establishment. Für grafische Erzählkunst in Büchern. Illustration und Comic sind der Schwerpunkt des Verlags, der von den Illustratoren Rita Fürstenau, Lisa Röper und Michael Meier in Kassel gegründet wurde. Grenzen aufweichen und überschreiten: Das Künstler-Kollektiv aus Kassel tastet Barrieren ab und entwickelt neue künstlerische Erzählstile. In diesem Jahr feiert der der Independent-Verlag sein zehnjähriges Bestehen. Wie aus der Idee eine Plattform für grafisches Erzählen wurde, das zeigt die Ausstellung “10 Jahre Rotopol”. Der Verlag gibt Einblick ins Programm und porträtiert den Arbeitsalltag der Künstler zwischen Atelier, Verlagsbüro, Ladengalerie und Siebdruckerei. Daneben präsentieren sich die Rotopol-Zeichner mit ihren aktuellen Arbeiten und Büchern. Ein Blick hinter die kreativen Prozesse der Künstler, die Teil der Berliner Kunst und Kulturszene sind. Die Ausstellung wird am Freitag, 6. April um 19 Uhr eröffnet. Am Samstag, 7. April ab 16 Uhr gibt es eine Verlagspräsentation und Lesungen. Die Ausstellung ist vom 6. bis 27. April montags bis samstags 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Details

Beginn:
April 7 @ 12:00
Ende:
April 29 @ 20:00
Veranstaltungkategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Galerie neurotitan
c/o Schwarzenberg e.V., Rosenthaler Straße 39
Berlin, 10178
+ Google Karte
Website:
www.neurotitan.de