TOA, Berlin, Start-up

Tech Open Air 2017: Exklusive Ticketverlosung

in Stadtleben

Vom 11. bis 14. Juli versammelt sich die europäische Start-up-Elite auf dem Tech-Open-Air 2017 in Berlin. Aktuelle Trends, Workshops, Panels und ganz viel netzwerken steht auf dem Timetable. Neben der eigentlichen Konferenz im Funkhaus Berlin wird es rund 200 Events geben, die auch für Nicht-Konferenzkartenbesitzer ganz spannend sind. Wer dabeisein will, liest bis zum Ende. 

Start-Ups aus den Bereichen Technologie, Kunst, Musik und Wissenschaft zusammenbringen – das war die Idee, die hinter dem ersten TOE Festival 2012 steckte. Neben vielen Vorträgen von Profis aus der Praxis, gibt es unzählige Workshops, Beratungen sowie Pitch-Events, auf denen junge Start-Ups mit Investoren in Kontakt treten können. Gleich zu Beginn der TOA kann man in die Ferne schweifen. Der Satellite Event „Instagram and the Universe: A Space exploration by a NASA Social Media Specialist“ hat die Weiten des Weltalls zum Thema. Die Social Media Expertin des NASA’s Goddard Space Flight Center, Rebecca Roth, wird über ihre Arbeit in den Sternen berichten. Ein Vortrag zwischen unendlichen Weiten und unbekannten Welten aus der Sicht des begehrtesten Berufsbildes unser Zeit. Nach Superheld. Andere Veranstaltungen sind etwas geerdeter: Wo und wie finden international agierende Tech-Firmen wie Google und Skype die richtigen Angestellten? Am 13. Juli wird dieser Frage unter der Überschrift „Hiring The Best People – Learnings from Google & Skype“ nachgegangen. Beim anschliessenden BBQ kann man nochmal darüber nachdenken, ob der Sprung nach Silicon Valley für einen persönlich lohnt.

Impressionen des TOA 2016

Tags zuvor, am 12. Juli, lädt die Firma HORZN – bekannt durch ihre Crowdfunding Kampagnen für ihre stylischen Koffer und Taschen – zum Get together ins Jackie O in der Köpenicker Strasse 1-4 ein, um ihre exklusive Partnerschaft mit DJ und Produzent Seth Troxler zu feiern. Der daraus resultierende DJ-Trolley dürfte in Zukunft ein beliebtes Accessoire in der hiesigen Plattendreherszene werden. Wir persönlich freuen uns zum Einstieg ins Festival am Dienstag auf den Vortrag „Respect, Money, and Beer„, der ab 19 Uhr bei Steady Media in der Kulturbrauerei stattfindet. Nicht nur, weil wir gerne trinken, sondern vielmehr, weil wir zusammen mit der Warsteiner Brauerei zwei schöne Give Aways für Euch haben.

Das komplette Programm und alle Speaker hier.

Wir verlosen 2 Tickets im Wert von je 500 Euro zur TOA 2017 Konferenz.
Was tun?
[030] Whatsapp-Newsletter
 abonnieren!
(siehe [030] Startseite/Sidebar rechts)
Der/Die GewinnerIn erfährt am 11.07. zum Frühstück von seinem/ihrem Glück.
Viel Erfolg.

Danke an:

Warsteiner, Brauerei, TOA, Tickets

www.warsteiner.de