seit 1994

Aktuelles

Keine Geheimnisse – Booka Shade

Die Zweimannband Booka Shade gehören seit Jahren zu den elektronischen Top-Live-Acts. Hierzulande fristeten sie lange ein Nischendasein. Spätestens mit ihrer 2008er Platte „The Sun& The Neon Light“ ändert sich das. Wir sprachen mit Walter Merziger… Keep Reading

10 Platten: Digitalism

Digitalism – das steht für eine eklektische Mischung aus Electro, Rock, Indie und Techno Klangkörpern. Das Crossover-Potential der beiden Hamburger ist hoch. Mehr als eine Dekade hält die deutsch-türkische Freundschaft von… Keep Reading

Foals, berlin, live, 030

10 Platten: The Foals

Die Mischung macht`s. Die britische Indie-Band The Foals kann ihre elektronischen Einflüsse nicht verbergen. Warum auch? Man kommt nicht umhin der Band einen recht akzeptablen Musikgeschmack zu attestieren. Zwar fehlen die… Keep Reading

10 Platten: Surkin

Surkin als Nachwuchskünstler zu bezeichnen ist, trotz seiner fast kindlichen Ausstrahlung, ein wenig vermessen. Benoit Heitz, Franzose mit Hang zum Amerikanismus, welchen er Zeit seines Lebens in Form von Comics, Fernsehshows… Keep Reading

Tocotronic: Erfolg ist relativ

2010 veröffentlichten Tocotronic mit „Schall & Wahn“ das Finale der sogenannten Berlin Trilogie, zu welcher ebenfalls die Vorgängeralben “Pure Vernunft darf niemals siegen” (2005) und “Kapitulation” (2007) zählten. Wer dachte, damit wäre die… Keep Reading

Nachgehakt: Modeselektor

„Ohne die Unterstützung unserer Leute, wäre Monkeytown nicht möglich“, so Gernot Bronsert und Sebastian Szary aka Modeselektor über ihr junges Label. Das Duo, zuletzt auch als Trio zusammen mit Apparat als Moderat erfolgreich, dürfte… Keep Reading

1 42 43 44
Go to Top