seit 1994

German Comic Con: 15. – 16. Oktober | Messe Berlin

in Comics/Freizeit/Kultur/News/Stadtleben

Viel zu lange lag die Messeheimat der deutschen Comic- und Fantasy-Welt tief im Süden. Höchste Zeit, den Fanboys und Fangirls und Nerds und Cosplayern und Bingewatchern der Hauptstadt einen Event darzubieten. Nachdem die erste German Comic Con im Dezember letzten Jahres in Dortmund Premiere feierte, kommen die Stars der neunten Kunst endlich nach Berlin. 

Im Gegensatz zum Comic Salon gibt es bei der German Comic Con bis dato kein jährliches Thema inklusive Ausstellungen, das beispielsweise über die Comicszene unterrepräsentierter Länder informiert. Man scheint sich eher an der weltweit größten Veranstaltung dieser Art in San Diego zu orientieren, die sich längst nicht mehr nur mit Comics, sondern ebenso mit Filmen und TV-Serien aus dem Fantasy-Genre beschäftigt und auf Stars und Podiumsveranstaltungen setzt.

German comic con, berlin, dortmund, comics, pokemon
Es gibt ordentlich was zu stöbern…

Wie auf jeder Comicmesse wird es einen Händlerbereich geben, in dem man seine liebsten Heftformate zum Kilopreis erstehen kann, Cosplay-Wettkämpfe, in denen vor Allem das weibliche Publikum in elaborierte Disney-, Manga- oder Superhelden-Kostüme schlüpft, und namenhafte Zeichner aus den Staaten und dem europäischen Ausland, die Autogramme geben oder flinke Skizzen anfertigen. Zudem werden Fans kultiger Vehikel ihre Fotofreude haben: Sowohl der Knight Industries Two Thousand aus der Serie Knight Rider als auch der geflügelte Delorean aus Back to the Future sind angekündigt.

don rosa, donald duck
Don Rosa (65) ist ein echter Messeprofi.

Don Rosa, legendärer Donald Duck-Zeichner aus den 90ern, der seitdem auf so ziemlich jedem Comicfestival der Welt sitzt, sowie Batman-Zeichner Steve Scott sind unter denen, die signieren und skizzieren. Das Programm für das Rede- und Antwort-Spiel auf der großen Bühne ist Samstag und Sonntag fast identisch, lediglich die Reihenfolge der Gäste ändert sich. Hier wird unter Anderem Freddy Krüger-Darsteller Robert Englund aus dem Nähkästchen plaudern. Bis heute ist er gern gesehener Gaststar in Slasher-Reminszenen wie The Final Cut oder The Funhouse Massacre. Dem nicht unähnlich wurde Christopher Lloyd als verrückter Professor mit Back to the Future Kult und absolviert heute vor Allem Cameo-Auftritte in Filmen wie Piranha oder A Million Ways to Die in the West.

James Marsters, Ghost of the Robot, Buffy, Spike
Blond in grau: Spike greift zur Gitarre.

James Masters arbeitet Double Duty: Der Buffy the Vampire Slayer-Star ist nämlich auch Musiker, hat zwei Rockalben solo und vier mit der Band Ghost of the Robot veröffentlicht und wird am Freitagabend noch vor Beginn der ersten Interview-Session live die Klampfe zupfen. Tags drauf darf man dann auch ihn zu seiner Vergangenheit als platinblonder Vampir befragen.


German Comic Con
15. – 16. Oktober
Messe Berlin
Eingang Süd: Jafféstraße, Berlin

Latest from Comics

Go to Top