Fritz Kalkbrenner: Auch ohne Stimme was zu sagen

in Interviews/Musik

Fritz Kalkbrenner hat seine Stimme verloren. Absichtlich. Für sein aktuelles Album “Drown” besinnt er sich auf die rein instrumentale Ebene. Wieso, beantwortet er in unserem Interview.

Das Album “Drown” ist bei Different Spring erschienen.

Foto: © [030] Magazin