east side gallery, berlin, nachtleben

Das Nachtleben in Berlin

in Promotion

Man mag von der deutschen Hauptstadt halten, was man will, fest steht jedoch, dass es keine andere deutsche Stadt so gut geschafft hat, auf internationaler Ebene ein so gutes Image zu kreieren, wie Berlin.

Einen großen Teil dieser Leistung hat dabei das Berliner Nachtleben zu verbuchen, welches aufgrund einer im deutschen Raum unangefochtenen Bandbreite hierzulande als das Maß aller Dinge gilt. Unterschiedliche Restaurants und Kneipen, Clubs für jeden Geschmack und auch unzählige Theater- und Musikangebote erschaffen hier eine pulsierende Atmosphäre, die in Deutschland seines Gleichen sucht. Oft übersehen wird dabei aber die riesige Casino-Landschaft der Hauptstadt, welche unter deutschen und internationalen Spielern ebenfalls hoch oben in der Gunst steht.

Zockerparadies Berlin

Das Aushängeschild der Berliner Casino-Szene ist selbstredend die Spielbank Berlin. Neben verschiedenen Angeboten für unterschiedliche Spielertypen bietet die Spielbank Berlin eine riesige Auswahl an klassischen Spielotheken-Spielen, wie Roulette, Blackjack und Poker. Besonders für letzteres ist die Spielbank Berlin als Austragungsort des World Series of Poker Circuit renommiert. Knacken sie den Bonus Jackpot at All Slots als Online-Casino-Gänger oder sind Sie doch eher ein Fan des greifbaren Automaten? Das spielt in der Spielbank Berlin keine Rolle.

berlin
Nachts sind alle Katzen grau. Nur nicht in Berlin.

Hier lassen sich unzählige Automaten finden, die von alten Klassikern bis zu den neusten Hits am Slot-Markt alles abdecken und das Herz eines jeden Automatenspielers höher schlagen lassen. Für diejenigen, denen die berühmte Spielbank etwas zu prunkvoll ist, hat Berlin aber noch einiges in der Hinterhand. Da wäre zum einen das ebenso beliebte Fernsehturm-Casino, welches gerade für Touristen mit einem Herz für Glücksspiel perfekt geeignet ist, die den Casino-Besuch gleich mit der Besichtigung einer der Top-Sehenswürdigkeiten Berlins verbinden wollen. Wer aber wirklich den Charme eines kleinen aber feinen privaten Casinos genießen will, der macht sich am besten auf den Weg nach Kreuzberg oder Friedrichshain. Dort lassen sich zahlreiche Privatspielotheken finden, von denen die meisten sogar einen freien Eintritt ermöglichen.

east side gallery, berlin, nachtleben

Der Sonderstatus der Berliner-Casinoszene

Verglichen mit dem Rest der Casino-Standorte in Deutschland sieht es in Berlin rosig aus. Klar hat auch hier die wachsende Dominanz der Online-Casinos ihre Spuren hinterlassen. Jedoch gibt es einen Faktor, der in Berlin deutschlandweit am stärksten ist und der direkten Einfluss auf den Erfolg der Casinos hat: Touristen. Viele Touristen stürzen sich gerne für ein oder zwei Nächte in das Berliner Nachtleben, ohne dabei zu streng mit ihrem Budget umzugehen. Bei satten 12 Millionen Besuchern wie im Jahr 2016 kann man sich vorstellen, dass dort einiges zu holen ist. Es bleibt für die Casino-Betreiber nur zu hoffen, dass sich die Tendenz der jährlich steigenden Besucherzahlen fortsetzt und dadurch der Status Berlins als "sicherer" Hafen für Casinos bewahrt bleibt.